Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Love, Europe" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Love, Europe (2018)

Sparte Kinospielfilm
Regie diverse
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Gabriela Sperl Film ...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreEpisodenfilm
Statusin Finanzierung
Drehbeginnnoch nicht bekannt

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Konstantin Ferstl
  Drehbuchautor  Stefan Arsenijevic
  Drehbuchautorin  Michaela Kezele
  Drehbuchautorin  Anca Miruna Lazarescu
  Drehbuchautor  Michael Krummenacher
  Drehbuchautorin  Mirjam Orthen
  Drehbuchautor  Tomasz E. Rudzik
  Drehbuchautor  Alex Schaad
  Drehbuchautor  Sebastian Stern
  Regie Regisseur  Stefan Arsenijevic
  Regisseur  Konstantin Ferstl
  Regisseurin  Michaela Kezele
  Regisseurin  Anca Miruna Lazarescu
  Regisseur  Michael Krummenacher
  Regisseurin  Mirjam Orthen
  Regisseur  Tomasz E. Rudzik
  Regisseur  Alex Schaad
  Regisseur  Sebastian Stern

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Gabriela Sperl Film und Fernsehproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
16 Kurzfilme à 10 Minuten. In kurzen Filmepisoden erzählen junge Filmemacher unterschiedlicher Nationalitäten teils szenisch, teils dokumentarisch, ihre – im jeweiligen Herkunftsland verorteten – Geschichten und Perspektiven über Europa. Sie erschaffen ein emotionales Narrativ des Miteinander und zeigen Brüche sowie Brücken zwischen unterschiedlichen Lebenswelten und Ländern eines diversen Kontinents auf. Neben dem Kinofilm sollen die Zuschauer auch über das TV, Netz und soziale Plattformen crossmedial erreicht werden.
Quelle: FFF Bayern

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 160 Minute
  Förderungen FilmFernsehFonds Bayern - Produktionsförderung Kino: 200.000 € (10/2017)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe