dasfasf
Dokumentarfilm | 2001 | arte, HR [de] | Geschichte, Historisch, Krieg, Kultur | Deutschland

Drehdaten

Drehtage19
DrehortePotsdam, Berlin, Frankfurt

Projektdaten

Budget150.000 Euro
Lauflänge85 min
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialMiniDV
BildpositivmaterialDigital Betacam
TonformatStereo

Kurzinhalt

Der Film erzählt die abenteuerliche und absurde Geschichte des letzten Propagandafilms des Dritten Reichs.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Dieter MoorErzähler [HR]
Stuart James AustenGeneral Stauffenberg / Mann in Kino [NR]
 Jean Denis RömerDüvell [NR]
 Julia KlawonnUfa Star [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautor Hans-Christoph Blumenberg
KameraKameramann/DoPStefan Grandinetti
Kamera1. Kameraassistentin Jasmin Wagner2. Kamera-Assistenz
KamerabühneKamerabühneGregor Schönfelder
KostümKostümbildnerin Sonja HesseIntern. EMMY Award 2003, historisch 1945
LichtOberbeleuchter Philipp Gerhardt
LichtBeleuchter Oliver Buschner
LichtLichtassistent Christian Anters
MusikKomponist Moritz Denis
MusikKomponist Eike Hosenfeld

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Starcrest Media GmbH [de]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Starcrest Media GmbH [de]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Mark Cairns2003Int. Emmy Award [us]Bester Dokumentarfilmgewonnen
Carl Schmitt2003Gold HugoBest Television Productiongewonnen
Carl Schmitt2003DV AwardOutstanding Achievement in Digital Videogewonnen