Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Polizeiruf 110 - Crash" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Polizeiruf 110 - Crash (2017-2018)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Torsten C. Fischer  
DrehbuchWolfgang Stauch
Ausführende Produktion filmpool fiction Gmb...
 
AuftragssenderMDR
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi
Statusin Produktion
Drehbeginn14.11.2017
Drehende13.12.2017
KontaktpersonBitte keine Anfragen.
KontaktCast&Crew besetzt

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Claudia Michelsen  Hauptkommissarin Doreen Brasch  [HR]  
  Matthias Matschke  Hauptkommissar Dirk Köhler  [HR]  
  Steven Scharf  Niklas Wilke  [HR]  
  Felix Vörtler  Uwe Lemp  [HR]  
  Ben Becker  n.n  [NR]  
  Anton von Lucke  n.n  [NR]  
  Dennis Mojen  n.n  [NR]  
  Bettina Stucky  n.n  [NR]  
  Karl Schaper  Leif Lebert  [NR]  
  Marlen Ulonska  Sabine Becker  [NR]  
  Christian Wewerka  Georg  [NR]  
  Jasmin Wagner  weiblich   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Florian Langmaack
  Außenrequisiteurin  Anastasia Pisklyukova SzB Florian Langmaack
  Innenrequisiteur  Max Schmigalla SB: Florian Langmaack
  Location Scout  Björn S. Breyer Magdeburg
  Drehbuch Drehbuchautor  Wolfgang Stauch
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Sigrid Kaczmarek PL: Rico Krahnert
  Kamera Kameramann/DoP  Theo Bierkens
  Licht Oberbeleuchter  Peter Fritscher
  Best Boy  Christian 'Chrille' Richter
  Beleuchter  Andreas Richter
  Musik Komponist  Warner Poland
  Producer Produzentin  Iris Kiefer
  Producerin  Ilka Förster
  Produktion Produktionsleiter  Rico Krahnert
  Produktionsassistentin  Eike Christine Voss Dreh: Magdeburg
  Motivaufnahmeleiter  Michael Otto Magdeburg
  Setaufnahmeleiter  Markus Burhenne
  Produktionsfahrer  Patrick Hans
  Regie Regisseur  Torsten C. Fischer
  1. Regieassistent  Torsten Junker
  TV-/Web-Content Redakteurin  Johanna Kraus

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  filmpool fiction GmbH (vormals Filmpool Film- und ...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Kostüm   co.co costume services  KB: Manuela Nierzwic...
  Produktion Produktionsservices   Hollywood Diner GmbH Filmcater...  Vollcatering

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Eine junge Frau wird nachts auf den Straßen Magdeburgs überfahren und stirbt noch an der Unfallstelle. Der Fahrer begeht Fahrerflucht. Er war mit extrem überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Schnell kommt die Vermutung bei Brasch und Köhler auf, dass es sich um ein illegales Autorennen gehandelt haben könnte. Doch wie findet man die Rennfahrer und den Schuldigen? Und wie beweist man im Nachhinein, dass ein Rennen stattgefunden hat? Es gibt keine Zeugen, keiner hat das Todesauto gesehen. Der Vater von Sara, dem Todesopfer, wird befragt, er gibt jedoch sehr wenig über seine Tochter preis. Autowerkstätten werden aufgesucht, das Internet nach illegalen Rennen durchforstet. Schließlich finden die Kommissare eine Gruppe, die sich "Le Magdeburg" nennt. Zu ihrer Überraschung stellt sich eine Verbindung von zwei Fahrern mit der Toten her. Tommy wie auch Henry liebten Sara. Die Obduktion lüftet ein weiteres Geheimnis: Die Tote war im zweiten Monat schwanger. War das Motiv Eifersucht? Brasch und Köhler heften sich an die Rennfahrer, da führt sie eine neue Spur an die tschechische Grenze. Wollte jemand Sara zum Schweigen bringen? Der neue Fall fordert von den Kommissaren Strategie und Schnelligkeit, ehe sie die ganze Dramatik hinter dem Tod der jungen Frau aufdecken. (https://www.presseportal.de/pm/7880/3790076)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 22
  Drehort/e Magdeburg
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   
 Hinter den Kulissen