Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF
  

Kommissarin Lucas - Das Urteil (2017-2018)

Arbeitstitel Kommissarin Lucas - Phantome
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Nils Willbrandt
DrehbuchPeter Probst
Ausführende Produktion Olga Film GmbH  
 
AuftragssenderZDF [de]
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Ulrike Kriener  Ellen Lucas  [HR]  
  Michael Roll  Boris Noethen  [HR]  
  Lasse Myhr  Tom Brauer  [HR]  
  Florian Teichtmeister  Bernd Stach  [HR]  
  Jördis Richter  Judith  [NR]  
  Tilo Prückner  Max  [NR]  
  Lena Kalisch  Marie Heusler  [NR]  
  Anton Spieker  Niklas Bretting  [NR]  
   Wolfgang Pregler  Prof. Kellermann  [NR]  
  Harald Schrott  Jens Heintl  [NR]  
  Sarah-Lavinia Schmidbauer  Bea  [NR]  
  Lola Padotzke  Nessi Stach  [NR]  
  Anton Figl  Rechtsmediziner Pauli  [NR]  
  Agnes Decker  Sylvie Strehle  [NR]  
  Elisabeth Wabitsch  Klara  [NR]  
  Carolin Fink  Afra Behrens  [NR]  
  Peter Weiß  vorsitender Richter  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Gabi Pohl
  Außenrequisiteurin  Claudia Mahringer
  Setrequisiteur (Innenrequisiteur)  Kersten Grossmann
  Außenrequisitenassistenz  Christian Haas [1] 
  Location Scout  Dieter Lotzmann
  Requisitenfahrer  Marcel Steinmann
  Requisitenfahrer  Mike Pfeffer
  Drehbuch Drehbuchautor  Peter Probst
  Kamera Kameramann/DoP  Jens Harant
  Steadicam Operator  Michael Praun 1 shooting day
  1. Kameraassistent  Felix Laicher Zusatz
  2. Kameraassistent  Maxim Mokil A-Cam 20.10 - 07.12
  2. Kameraassistentin  Dunya Hosnofsky A-Cam bis 19.10.
  DIT Digital Imaging Technician  Daniel Schunn
  Kamerapraktikantin  Lisa Heimerl
  Kamerabühne Kamerabühne  Reinhard Sprunck
  Kamerabühnenassistent  Armin Stenzinger
  Kostüm Kostümbildnerin  Andrea Spanier
  Zusatzgarderobiere  Olivia Andrione
  Licht Oberbeleuchter  Christof Loeckle
  Best Boy  Michael Schmidt
  Zusatzbeleuchterin  Stefanie Nirschl
  Lichtassistent  Oskar Ott
  Maske Maskenbildnerin  Stephanie Zorn
  Maskenbildnerin  Kirsten Rottner Vorbereitung und Dreh bis 1.11
  Maskenbildnerin  Scharka Cechova
  Musik Komponist  Ralf Hildenbeutel
  Komponist  Stevie B-Zet
  Producer Produzentin  Arbia-Magdalena Said
  Produzent  Harald Kügler
  Assistentin des Produzenten  Corina Röttger
  Produktion Produktionsleiterin  Ulrike Hauff
  Produktionskoordinatorin  Nora Knott München / Regensburg
  Erste Aufnahmeleiterin  Joelle Saba Suys
  Motivaufnahmeleiter  Oliver Pusch
  Setaufnahmeleiter  Marc Dupont-Lavadoux PL.: Ulrike Hauff
  Assistentin der Set-AL  Melanie Burgard
  Produktionsfahrer  Bernie Huber Fahrer Ulrike Kriener
  Regie Regisseur  Nils Willbrandt
  Script Supervisor (Continuity)  Anke Reichert
  Schnitt Editor  Benjamin Kaubisch
  Stunts Stunt Koordinator  Erhard Brem
  Stunt Rigger  Martin Cronebach
  Ton Filmtonmeister  Roman Schwartz
  Filmtonassistent  Hannes Ullmann
  TV-/Web-Content Redakteur  Wolfgang Feindt

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Olga Film GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Filmcops e.K - Andreas Heinzel  Polizeifahrzeuge, Un...
  Fahr- und Flugzeuge   Herz Medicalgroup  NEF, Med. Equipment
  Kostüm   PATIN-A SHOP GmbH  Kostümequipment
  Produktion Produktionsservices   filmobil  VIP-Lounge-Trailer
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Du Bist Film GmbH 
  Stunts   StuntMac GmbH (Mac Steinmeier)  Stunt´s und Stuntkoo...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der wegen Mordes verurteilte Psychologiedozent und Familienvater Bernd Stach kann nach einem Suizidversuch aus dem Gefängnis fliehen.

Während die Fahndung bereits nach ihm läuft, hat er schon Ellen Lucas im Visier. Sie leitete damals die Ermittlungen, die ihn als Täter überführten. Er überwältigt Kommissarin Lucas beim Joggen und entführt sie.

Schnell wird klar, dass es Stach nicht um Rache geht, sondern darum, Lucas zu überzeugen, dass er Opfer eines Justizirrtums wurde. Trotz der Gefahr, in der sie schwebt, versucht Ellen, sich nicht von Stach einschüchtern zu lassen und hört sich seine Argumente an. Als Ellens Kollegen sie finden und befreien, kann Stach im letzten Moment fliehen.

Die Begegnung mit Stach hat Spuren bei der Kommissarin hinterlassen. Neben der Fahndung nach Stach nimmt sie - trotz der Skepsis von Hauptoberkommissar Boris Noethen - die alten Ermittlungen noch einmal auf. Die Hauptbelastungszeugin Marie Heusler, die Stach während einer Party mit dem Opfer beobachtet haben will, ist sich ihrer Sache nach wie vor absolut sicher. Auch Niklas Brettling, dessen Aussage Stach belastete, wird nochmals verhört.

Bernd Stach wird bei dem Versuch, seiner kleinen Tochter seine Unschuld zu versichern, festgenommen. Ellen hat inzwischen erhebliche Zweifel an seiner Verurteilung und treibt die Ermittlungen weiter voran. Sie ist erstaunt, dass die Aussage von Marie vor Gericht vor einem Jahr nicht stärker hinterfragt wurde. Lucas' Weg führt zu Prof. Kellermann, hochdekorierter Psychologie-Professor und Gerichtsgutachter, der Marie Heuslers Aussage vor Gericht überprüfte und ihre Aussage nach wie vor für glaubwürdig hält.

Lucas initiiert eine erneute Tatortbegehung mit allen Zeugen – worauf Marie Heusler stark verunsichert ist. Darüber hinaus erscheint Niklas Brettling zur Tatortbegehung nicht.

Hauptkommissar Tom Brauer recherchiert den Background von Niklas und erfährt, dass der Waise Brettling während seiner Zeit im Kinderheim von einer Organisation unterstützt wurde, deren Vorstand Kellermann ist. Marie bricht kurz darauf zusammen und gesteht im Gespräch mit Lucas, dass Professor Kellermann niemals als Gutachter hätte auftreten dürfen: Die labile Marie war bereits vor ihrer Aussage gegen Stach bei Prof. Kellermann in Therapie.

Kommissarin Lucas hat einen weitreichenden Verdacht und recherchiert mit Hauptkommissarin Judith Marlow auf dünnem Eis: Ist es möglich, Zeugenaussagen zu manipulieren? Und wenn ja, wer hätte davon einen Vorteil? Lucas' mutiger Weg führt sie tief in psychosystemische Gefüge und somit direkt zum Täter.
(ZDF)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 01.09.2018 ZDF [de]

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 05.10.2017 bis 06.12.2017
  Drehort/e München, Regensburg und Umgebung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe