Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Servus TV
  

Bergwelten - Still Alive. Das Drama am Mt. Kenya (2015-2016)

Sparte Doku (Reihe)
Regie Reinhold Messner
Ausführende Produktion Riva Filmproduktion ...
 
AuftragssenderServus TV [at]
ProduktionslandDeutschland
GenreDokudrama

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Hansjörg Auer  Gert Judmaier  [HR]  
  Vitus Auer  Oswald Oelz  [HR]  
  Schaniela Wright  Ruth Bollag  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Martin Hanslmayr
  Kameramann/DoP  Andreas Gradl
  Aerial Camera Operator  Irmin Kerck
  Maske Chefmaskenbildnerin  Alisza Pfeifer sfx makup and hair
  Musik Komponist  Mattia Cupelli
  Postproduction/VFX Colorist  Philipp Stahl
  Produktion Produktionsleiterin  Anita Gerhardter
  Produktionsleiterin  Melanie Kaboto Servus TV
  Regie Regisseur  Reinhold Messner
  Schnitt Editor  Günter Stöger
  Editorin  Milena Holzknecht Rohschnitt
  Ton Filmtonmeister  Martin Urstöger
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Moritz Oepen
  Mischtonmeister  Sebastian Übbing

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Riva Filmproduktion GmbH
  Albolina Film GmbH  Service Produktion Südtirol

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der junge Mediziner und Tiroler Bergsteiger Dr. Gert Judmaier stürzt beim Abstieg vom 5.199 Meter hohen Mt. Kenya 30 Meter in die Tiefe und zieht sich einen offenen Unterschenkelbruch zu. Damals, 1970, ein Todesurteil ...

Judmaiers Bergkamerad Dr. Oswald Ölz versucht trotz allem vor Ort eine Rettungsaktion zu organisieren, die allerdings unter den damaligen Verhältnissen am zweithöchsten Berg Afrikas scheitert.

Tiroler Bergretter eilen darauf hin sechs Tage nach dem Unfall von Innsbruck aus nach Kenya, um in der bisher einzigen interkontinentalen Bergrettungsaktion das scheinbar Unmögliche möglich zu machen.

(Quelle: Servus TV)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Österreich 16.10.2016 Servus TV [at]

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 88 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Trailer zum Dokudramahttps://vimeo.com/188981918
 Kritiken
 Artikel, Berichte