Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

2032 - Eine deutsche Dystopie (2017)

Arbeitstitel 2032 (Wettbewerbsbeitrag Bayern 2030)
Fremdsprachiger Titel2032 - A German Dystrophy
Sparte Teaser (Serienkonzept)
Regie diverse
Ausführende Produktion Hamburg Media School  
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Kathrine Altaparmakov
  Kamera Kameramann/DoP  Philip Matoušek
  Steadicam Operator  Daniel Leibold
  1. Kameraassistent  Martin Bode
  2. Kameraassistent  Johannes Cassebaum
  Kamerabühne Kamerabühne  Florian Hornung
  Kamerabühne  Andreas Schütte
  Licht Oberbeleuchter  Adriano Grilli
  Best Boy  Nelis Friedrichs
  Producer Creative Producer  Philipp Haeberlin
  Produktion Produktionsleiter  Philipp Haeberlin
  Setaufnahmeleiterin  Barbara Lanz
  Regie Regisseurin  Lynn Oona Baur
  Regisseur  Philip Matoušek
  Weitere Crew Tiertrainer  Miguel de la Torre

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Hamburg Media School 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Deutschland 2032: Die nationalistische Partei „Das Volk“ hat die Demokratie totalitär unterwandert und setzt in einem zerfallenen Europa auf eine Abschottung nach Außen und eine allumfassende Überwachung der Bevölkerung im Inneren. Wer sich gegen das reaktionäre System stellt, muss mit der vollen Härte der Exekutive rechnen - und bereit sein, die eigene Freiheit zu opfern.

==================

2032 in Germany: The nationalist party „Das Volk“ transformed the democracy into a totalitarian system. As Europe falls apart, it tends to isolate its nation and observes its people. Whoever rebels against the unprogressive government must be ready to face the state’s rigid executives - and sacrifice their own freedom.

(Quelle: HMS)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 1
  Drehort/e Cinegate Hamburg / Studio
  Lauflänge ca. 2 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW s/w