Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Sebastian Bock
  

Der Fall Sarah und Saleem (2017-2018)

Fremdsprachiger TitelThe Reports on Sarah and Saleem
Sparte Kinospielfilm
Regie Muayad Alayan
DrehbuchRami Alayan
Ausführende Produktion Palcine Productions ...
 
ProduktionslandDeutschland, Frankreich, Mexiko, Niederlande, Norwegen, Palästina
GenreDrama

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Maisa Abd Elhadi    [HR]  
  Adeeb Safadi    [HR]  
  Sivane Kretchner    [NR]  
  Ishai Golan    [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Bashar Hassuneh
  Drehbuch Drehbuchautor  Rami Alayan
  Kamera Kameramann/DoP  Sebastian Bock
  Licht Oberbeleuchter  Tobias Bechtloff
  Best Boy  Christian Bechtloff
  Producer Produzent  Muayad Alayan
  Produzent  Rami Alayan
  Produzent  Hans de Wolf
  Produzent  Hanneke Nien
  Produzentin  Rebekka Garrido
  Produzent  Rodrigo Iturralde
  Produzentin  Georgina Gonzalez
  Produzent  Alejandro Durán
  Produzent  Amal Alayan
  Regie Regisseur  Muayad Alayan
  Schnitt Editor  Sameer Qumsiyeh
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Giannis Giannakopoulos
  Sounddesigner  Costas Fylaktidis

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Palcine Productions [ps]
  Key Film BV [nl] Koproduktion
  Manderley Films GmbH  Koproduktion
  Mono Films [mx] Koproduktion
  Still Moving Films [fr] Koproduktion
  Storm Films [no] Koproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Hans de Wolf2018Filmfest Hamburg [de]Hamburger Produzentenpreis ...nominiert
Rebekka Garrido2018Filmfest Hamburg [de]Hamburger Produzentenpreis ...nominiert
Hanneke Nien2018Filmfest Hamburg [de]Hamburger Produzentenpreis ...nominiert
Alejandro Durán2018Filmfest Hamburg [de]Hamburger Produzentenpreis ...nominiert
Muayad Alayan2018IFFR Int. Film Festival Rotterdam [nl]Special Jury Awardgewonnen
Muayad Alayan2018IFFR Int. Film Festival Rotterdam [nl]Hubert Bals Fund Audience A...gewonnen
Muayad Alayan2018Durban Int. Film Festival [za]Best Feature Filmgewonnen
Muayad Alayan2018Filmfest Hamburg [de]Art Cinema Awardnominiert
Muayad Alayan2018Filmfest Hamburg [de]Hamburger Produzentenpreis ...nominiert
Rami Alayan2018IFFR Int. Film Festival Rotterdam [nl]Special Jury Awardgewonnen
Rami Alayan2018Filmfest Hamburg [de]Hamburger Produzentenpreis ...nominiert
Rodrigo Iturralde2018Filmfest Hamburg [de]Hamburger Produzentenpreis ...nominiert
Georgina Gonzalez2018Filmfest Hamburg [de]Hamburger Produzentenpreis ...nominiert
Amal Alayan2018Filmfest Hamburg [de]Hamburger Produzentenpreis ...nominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
The affaire of a married Palestinian man and a married Israeli woman in Jerusalem takes a dangerous political dimension when they are spotted in the wrong place at the wrong time leaving them to deal with more than their broken marriages.

Quelle: http://keyfilm.nl

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 22.07.2017 bis 25.08.2017
  Drehort/e East Jerusalem, West Jerusalem Bethlehem, Ramallah, Jericho Jordan Valley Negev
  Lauflänge 127 min.
  Förderungen World Cinema Fund - Produktionsförderung: 50.000 € (7/2017)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe