Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "The Reports on Sarah and Saleem" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

The Reports on Sarah and Saleem (2017-2018)

Sparte Kinospielfilm
Regie Muayad Alayan
Ausführende Produktion Palcine Productions ...
 
ProduktionslandDeutschland, Frankreich, Mexiko, Niederlande, Norwegen, Palästina
GenreDrama

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Sebastian Bock
  Licht Oberbeleuchter  Tobias Bechtloff
  Best Boy  Christian Bechtloff
  Regie Regisseur  Muayad Alayan

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Palcine Productions [ps]
  Key Film BV [nl] Koproduktion
  Manderley Films GmbH Koproduktion
  Mono Films [mx] Koproduktion
  Still Moving Films [fr] Koproduktion
  Storm Films [no] Koproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
The affaire of a married Palestinian man and a married Israeli woman in Jerusalem takes a dangerous political dimension when they are spotted in the wrong place at the wrong time leaving them to deal with more than their broken marriages.

Quelle: http://keyfilm.nl

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 22.07.2017 bis 25.08.2017
  Drehort/e East Jerusalem, West Jerusalem Bethlehem, Ramallah, Jericho Jordan Valley Negev
  Förderungen World Cinema Fund - Produktionsförderung: 50.000 € (7/2017)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe