Liebesstreifen_Poster_01 | © Lukas Mehl

Liebesstreifen

  • Finito Baby (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2017-2018 | Drama | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn01.08.2017
Drehende07.08.2017
Drehtage6
DrehorteBaden Württemberg

Projektdaten

SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildpositivmaterialARRI RAW
TonformatStereo

Kurzinhalt

Synopsis „Liebesstreifen“

Junge Liebe ist unberechenbar, junge Liebe ist wild, junge Liebe ist... vor Allem eines: unsicher. Lasse und Käthe geben sich allergrößte Mühe zusammenzugehören, doch in beiden schlummert etwas, das zwischen ihnen Distanz schafft. Während sie nicht darüber sprechen kann, kann er es nicht gut sein lassen. In einem Moment größter Hilflosigkeit und Intimität, machen sie sich gegenseitig so verwundbar, dass jedes nächste Wort das Falsche sein könnte. Beide müssen sich eingestehen, dass sie noch weit von dem entfernt sind, was sie sich einmal von Liebe erhoffen, doch genau dabei lernen sie, was Lieben wirklich bedeuten kann.


Summary „Lovestrip“

Young love is unpredictable, young love is wild, young love is… mainly one thing: uncertain. Lasse and Käthe both try really hard to belong together. However, deep down they both have feelings that create distance between them. On the one hand, she is not able to talk about them and on the other, he can’t stop talking. In a moment of pure helplessness and intimacy, the two of them make each other feel vulnerable to the extent that every word could be the wrong one. Ultimately, they need to accept that they are far from what they both hope to find in love. Through that however, they learn what true love can really mean.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Maja-Celiné ProbstKäthe [HR]
 Langston Uibel
Lasse [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoP Christian BelzARRI ALEXA SXT+
Kamera2nd Unit KameramannSebastian Lindlar
KamerabühneRigging GripPhillip Kozuch
LichtBeleuchterPhillip Kozuch
LichtZusatzbeleuchterinAnja Pachutzki
LichtZusatzbeleuchterMax Hübl
MaskeMakeup ArtistLisa Däumler
MusikKomponistAdam Gniady
MusikKomponistChristopher Olk
Postproduction/VFXColorist Christian Belz

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Wendefilmkollektiv
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Adrian Schwartz2018Shorts 18nominiert
Adrian Schwartz2018Blaue Blume Filmpreis [de]Schönster romantischer Kurzfilmnominiert
Adrian Schwartz2018Filmschau Baden-Württemberg [de]nominiert