Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Episode 1: Maya" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Episode 1: Maya (2017)

Sparte Spielfilm
Regie Teresa Hoerl  
DrehbuchTeresa Hoerl 
Ausführende Produktion Mäksmy
 
ProduktionslandDeutschland
GenreEpisodenfilm
Statusin Finanzierung
Drehbeginnnoch nicht bekannt

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Teresa Hoerl
  Producer Produzent  Markus Mayr
  Regie Regisseurin  Teresa Hoerl

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Mäksmy

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die 16jährige Maya ist super-diszipliniert, ständig online und latent lebensmüde. Von ihren berufsjugendlichen Eltern wird sie nach Prag geschliffen – der perfekte Ort für eine Family-Reunion, ein legendäres Party-Wochenende und Mayas überfälligen Selbstmordversuch inklusive live-Stream. Aber ausgerechnet der Dealer Jiri, der Maya den tödlichen Pillencocktail dafür verkaufen soll, macht ihr klar, dass sie eigentlich noch ganz viel vom Leben will.
Quelle: FFF Bayern

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e München, Prag (Tschechien)
  Förderungen FilmFernsehFonds Bayern - Nachwuchsförderung Abschlussfilm: 40.000 € (7/2017)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe