Kurzinhalt

    Die Sicherheitslücken beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sind auch nach dem Fall Franco A. größer als bisher bekannt. Mehrere tausend Asylbewerber sind weder persönlich angehört, noch erkennungsdienstlich behandelt worden. (https://www.zdf.de/politik/frontal-21/sicherheitsluecke-asylverfahren-100.html)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKamerafrau/DoP Dhana SauernheimerZusatzmaterial Nürnberg BAMF
    KameraZusätzliche Kamera Lucas Fuchs
    RegieRegisseurMichael Haselrieder

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Dienstag, 04.07.2017