Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © arte Fance
  

Der Stil Balmain (2014)

Fremdsprachiger TitelLa ligne Balmain
Sparte Dokumentarfilm
Regie Loic Prigent
Ausführende Produktion Bangumi [fr]
 
ProduktionslandFrankreich
GenreMode

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename Synchronschauspieler/in / Sprecher/in
    Hauptsprecher (dt. Version)  [HR] Stephan Wolf-Schönburg  (2014)

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Regie Regisseur  Loic Prigent

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bangumi [fr]
  Arte

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wie kann es gelingen, das Erbe eines der großen legendären Modehäuser zu wahren und zugleich jede Kollektion von Grund auf neu zu erfinden? Loïc Prigent nimmt uns mit in das renommierte Modehaus, das 1945 von Pierre Balmain gegründet wurde. Heute prägt der 28-jährige Olivier Rousteing das Balmain-Design. Mit seinen verrückten, fantasievollen, erotischen und provokanten Kollektionen definiert er die neue "Femme Balmain".

(Quelle: arte/ARD)

1945. Pierre Balmain crée sa maison et réenchante la France d’après-guerre sur le thème "Paris est une fête !". Chic et extravagance. Aujourd’hui, son digne héritier, Olivier Rousteing, surdoué de 28 ans, règne sur les collections, avec un leitmotiv, "éblouir" malgré les crises, pour de ferventes adeptes dont sa muse Rihanna. Cuir, raphia, rotin, plastique : le magicien crée, en tours et détours de mains, des robes du soir aux bustes surélevés pour femmes à la silhouette conquérante. Pulls en fourrure, fourreau en cordage, recolorié au feutre jaune pendant trois jours : entre passementerie et copiés-collés tendance, la ligne Balmain triomphe toujours, même si Constance Jablonsky, top en vogue, s’évanouit, le corps (un peu trop) serré par une de ses ceintures.

(Quelle: arte)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 02.10.2014 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 55 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen