Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Tatort - Déjà-vu (2017)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Dustin Loose  
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Wiedemann & Berg Tel...  
 
AuftragssenderARD, MDR
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename Synchronschauspieler/in / Sprecher/in
  Alwara Höfels  Henni Sieland  [HR]  
  Karin Hanczewski  Karin Gorniak  [HR]  
  Martin Brambach  Peter Michael Schnabel  [HR]  
  Alice Dwyer  Jennifer Wolf  [HR]  
  Benjamin Lillie  René Zernitz  [HR]  
  Finnlay Berger  Oskar  [NR]  
  Anna Grisebach  Julia Nemec  [NR]  
  Franziska Hartmann  Sandra Krüger  [NR]  
   Henriette Hölzel  Birgit Gregau  [NR]  
  Steffen C. Jürgens  Wolfgang Rausch  [NR]  
  Valentin Kleinschmidt  Kollege Peters  [NR]  
  Matthias Schloo  Pressesprecher  [NR]  
   Alessandro Schuster  Aaron Gorniak  [NR]  
  Joel Simon  Rico Krüger  [NR]  
  Peter Trabner  Falko Lammert  [NR]  
  Leon Ullrich  Ingo Mommsen  [NR]  
   Jörg Witte  Matej Nemec  [NR]  
  Sebastian Zimmler  Nick  [NR]  
  Bruno F. Apitz  Schulamtleiter Wagner  [TR]  
  Roland Florstedt  Hausmeister Depner  [TR]  
  Jürgen Haug  Personalleiter  [TR]  
  Anni C. Salander  Erzieherin  [TR]  
  Anna Schönberg  Krankenschwester  [TR]  
    Radiosprecherin  Tanja Marzen 

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Gabriele Wolff
  Außenrequisiteur  Joey Weber
  Setrequisiteurin (bisher Innenrequisiteurin)  Anna-Maria Thönelt
  Außenrequisitenassistenz  Martin Radloff 2 Wochen Vorbereitung
  Location Scout  Sophie Wruck
  Bühnenmaler  Leon Schulz
  Requisitenfahrer  Martin Radloff
  Drehbuch Drehbuchautor  Mark Monheim
  Drehbuchautor  Stephan Wagner
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Silvia Richter Filmgeschäftsführung
  Kamera Kameramann/DoP  Clemens Baumeister
  Drone Camera Operator  Kalle Klein
  Kamera Operator  Alex Bloom B-Kamera Alexa
  1. Kameraassistent  Carl Evers A-Cam
  1. Kameraassistent  Daniel Grendel Kamera über Grandpictures GmbH
  2. Kameraassistent  Moritz Peter Förster
  Data Wrangler / Digital Loader  Elena Louro Fustes
  Standfotografin  Daniela Incoronato
  Kamerabühne Kamerabühne  Hannes Höber
  Kamerabühnenassistent  Paolo Sanzani
  Kostüm Kostümbildnerin  Nicole Stoll
  Kostümbildassistentin  Gwendolyn Koch
  Garderobiere  Svenja Selbmann
  Zusatzgarderobiere  Sophia Stoll 2 Tage
  Licht Oberbeleuchter  Christoph Krauth
  Best Boy  Bastian 'Basti' Huber
  Beleuchter  Axel Gerling
  Zusatzbeleuchter  Frank Beitlich 2 Tage
  Maske Maskenbildnerin  Romy Meier
  Maskenbildnerin  Andrea Allroggen
  Musik Komponist  René Dohmen
  Producer Produzent  Max Wiedemann
  Produzent  Quirin Berg
  Produzentin  Nanni Erben
  TV-Producerin  Tanja Marzen
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producerin)  Sofie Scherz-Fleischer
  Herstellungskoordinatorin  Samira Wolf
  Produktionsleiter  Peter Dittberner Dresden
  Produktionskoordinatorin  Martina Wittkopf
  Erster Aufnahmeleiter  Lars Haagen D- Dresden
  Setaufnahmeleiter  Michael von Wolfframsdorff
  Setaufnahmeleiterin  Dagmar Wendelmuth Vertretung 3 DT
  Assistentin der Set-AL  Kathleen Teichmann
  Set Runner  Linda Drescher 4 DT
  Produktionsfahrer  Mirco Zurek
  Produktionsfahrer  Thomas Harre
  Regie Regisseur  Dustin Loose
  1. Regieassistentin  Janina Hüttenrauch
  Script Supervisor (Continuity)  Tina Hönig
  Komparsenbetreuerin  Linda Drescher
  Schnitt Editorin  Anna-K. Nekarda
  Schnittassistentin  Maria Gans
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Supervisor  Björn Friese für bffx
  SFX Spezialeffekte Techniker  André Emme
  SFX Spezialeffekte Techniker  Till Hertrich
  Stunts Stunt Koordinator  Alister Mazzotti
  Stuntwoman  Tanja Pelster Double Alwara Höfels
  Ton Filmtonmeister  Roland Winke
  Filmtonassistent  Thomas Wallis
  TV-/Web-Content Redakteur  Sven Döbler
  Weitere Crew Schauspiel Coach (Kinder)  Yvette Dankou

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Wiedemann & Berg Television GmbH & Co. KG 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Berlin City Cops  Polizeifahrzeuge
  Kostüm   co.co costume services  KB: Nicole Stoll
  Kostüm   Wellenstein zeitgenössische Ko...  KB: Nicole Stoll
  Spezialeffekte | Spezialbauten   bffx | Björn Friese Spezialeff... 
  Kamera Kameras und Zubehör   GrandPictures GmbH
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   adag Film Services GmbH  Komparsenabrechnung
  Produktionsservices   Cat Core Filmcatering  Filmcatering
  Produktionsservices   Kaffee-Service Berlin Peter Ga...  Espresso-Service
  Transport, Reisen und Unterkunft   GCH Hotel Group  Radisson Blu Park Ho...
  VFX / Postproduktion Filmmusik   Dürbeck & Dohmen
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Agentur filmissimo Inh. Antje ...  Komparsen/Kleindarst...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der neunjährige Rico Krüger verschwindet spurlos. Bald darauf finden Jugendliche seine Leiche in einer Tasche am Elbufer. Die Dresdner Ermittlerinnen Henni Sieland und Karin Gorniak werden mit der emotionalen Wucht einer solchen Tat konfrontiert. Die Bürger sind in Aufruhr, die Medien schüren Angst, schnelle Ermittlungsergebnisse werden gefordert.

Kommissariatsleiter Schnabel reagiert emotional und dünnhäutig auf die erschreckende Tat und auf Kritik an der Polizeiarbeit - besonders, da er das Verschwinden eines anderen kleinen Jungen vor über drei Jahren nicht aufklären konnte. Gibt es womöglich einen Zusammenhang zwischen den Fällen? Schnabel hadert öffentlich mit Datenschutzgesetzen und den eingeschränkten Befugnissen der Ermittlungsbehörden. Sieland und Gorniak versuchen, einen kühlen Kopf zu bewahren, haben aber keine heiße Spur.

Ein anonymer Anruf lenkt den Verdacht auf Ricos Schwimmtrainer: Micha Siebert, der mit der Familie befreundet ist, hat angeblich eine pädophile Vergangenheit. Die Kommissare können die Identität der Anruferin ermitteln. Jennifer Wolf arbeitet im Schulamt und lebt mit René Zernitz zusammen, der als Techniker bei den Stadtwerken arbeitet und offenbar einen Hang zu Kindern hat. Das aber verschweigt sie den Ermittlerinnen …

Als der Stiefvater des ermordeten Rico von dem ungeheuren Verdacht gegen den Schwimmlehrer erfährt, will er Siebert töten. Henni Sieland wird bei dem Angriff verletzt und muss stationär behandelt werden. Während ein weiterer Junge in höchste Gefahr gerät, findet Henni Sieland den entscheidenden Hinweis in der alten Ermittlungsakte. (http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/sendung/deja-vu-100.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 28.01.2018 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 21
  Drehzeit 13.07.2017 bis 11.08.2017
  Drehort/e Dresden
  Lauflänge 90
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen