Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Mein rechter, rechter Platz ist frei..." ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Mein rechter, rechter Platz ist frei... (2017)

Sparte Mittellanger Spielfilm
Regie Kerstin Rütz
DrehbuchKerstin Rütz
Ausführende Produktion WAM - Die Werbe- und...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Fabian Halbig  Mark  [HR]  
  Kolja Gerstmann  Ben  [NR]  
  Nils Hohenhövel  Lars  [NR]  
  Jonas Holdenrieder  Niklas  [NR]  
  Tom Hoßbach  Finn  [NR]  
  Patrick Mölleken  Tim  [NR]  
  Lydia Stäubli  Susanne Jahnke  [NR]  
  Nele Trebs  Mia  [NR]  
  Johann von Bülow  Gronewald  [NR]  
  Rebecca Madita Hundt  Frau Schüller  [TR]  
  Orlando Lenzen  Ole  [TR]  
  Dagmar Operskalski  Frau Schüller  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Kerstin Rütz
  Kamera Kameramann/DoP  Jan Verborg
  Licht Oberbeleuchter  Gerd Zimmermann
  Regie Regisseurin  Kerstin Rütz
  Ton Filmtonmeister  Niklas Michalik

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Jan Verborg & Kerstin Rütz Produktion
  WAM - Die Werbe- und Medien-Akademie

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der stille, achtzehnjährige Mark kämpft immer noch mit den Erinnerungen die er seit dem Amoklauf vor zwei Jahren in seiner Schule nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Sein bester Freund Ole ist dabei getötet worden. Wie sieht das Leben nach einer solchen Tragödie aus? Wie begegnet man dem Leben? Oder dem Neuen? Was bleibt, wenn man so etwas erlebt hat?

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 10
  Drehort/e Hemer, Schwerte, Iserlohn
  Lauflänge 45 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen