Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Fluchtpunkt / 2032 - Eine deutsche Dystopie (2017)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Lukas Nathrath
DrehbuchLena Fakler
Ausführende Produktion Hamburg Media School  
 
ProduktionslandDeutschland

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Jane Chirwa  Neira  [HR]  
  Irene Christ  Frida  [NR]  
  Kai Helm  Kaffeelieferant  [NR]  
  Robert Knorr  SEK-Uniformierter  [NR]  
  Susanne Dorothea Schneider  Pressesprecherin  [NR]  
  Jördis Trauer  Hanna Berg  [HR]  
  Elga Schütz  Kaffeelieferantin  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Anthoula Bourna
  Szenenbildnerin  Saskia Stoltze
  Drehbuch Drehbuchautorin  Lena Fakler
  Kamera Kameramann/DoP  Daniel Schulze-Ardey
  Steadicam Operator  Johannes Ziegler ZUSATZ 1DT // ARRI ALEXA + CP.2
  Steadicam Operator  Daniel Leibold
  1. Kameraassistent  Sebastian Ganschow
  1. Kameraassistent  Philip Jestädt
  2. Kameraassistent  Jan Brinkmann
  2. Kameraassistent  Max Rauer
  DIT Digital Imaging Technician  Bertrand Glosset
  Standfotograf  O-Young Kwon
  Kamerabühne Kamerabühne  Florian Hornung
  Kranoperator  Bo Tonnemacher Foxy Advanced 7,5m bemannt
  Kostüm Kostümbildnerin  Berit Schubart
  Kostümbildnerin  Noemi Streber
  Licht Oberbeleuchter  Max Berg
  Best Boy  Nelis Friedrichs
  Beleuchter  Jannik Pape
  Beleuchter  Erik Zühlsdorf
  Beleuchterin  Hannah Schmitz
  Beleuchter  Andreas Schütte
  Beleuchter  Philip Jestädt
  Beleuchter  Philip Matoušek
  Maske Maskenbildnerin  Antonia Sabljak
  Maskenbildassistent  Jaane Sabzog
  Musik Komponist  Jakob Rohr
  Postproduction/VFX Title Designer  Jacob Jacobs
  Producer Creative Producerin  Sophia Ayissi Nsegue
  Produktion Setaufnahmeleiter  Jonas Thielcke
  Assistentin der Set-AL  Lisbeth Dürr
  Regie Regisseur  Lukas Nathrath
  1. Regieassistent  Ruben Günther
  2. Regieassistent  Christian Befeldt
  Script Supervisor (Continuity)  Josefa Jensch
  Schnitt Editorin  Julia Kovalenko
  VFX Editor  Tanja Timm-Bender
  Stunts Stunt Koordinator  Marno Röder
  Stunt Koordinator  Jens Appel
  Ton Filmtonmeister  Alexander Beer
  Filmtonmeister  Eneko Ezquerro Gómez
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Stephan Konken
  Sounddesigner  Alexander Beer
  Sounddesigner  Eneko Ezquerro Gómez
  Geräuschemacher  Davi Rodrigues de Lima

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Hamburg Media School 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Hanna hat sich eingerichtet in ihrem Leben: Mit ihrem Job in einem Lager am Hafen hält sie sich über Wasser, Konfrontation mit dem totalitären System des dystopischen Deutschlands im Jahr 2032 vermeidet sie. Erst, als ihre Kollegin Neira unmittelbar von den menschenfeindlichen Konsequenzen der nationalistischen Politik betroffen ist, ist Hanna gezwungen, sich mit ihrer Angst und dem System, in dem sie lebt, auseinanderzusetzen - und eine folgenreiche Entscheidung zu treffen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 3
  Drehort/e Hamburg
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial DCP
  Tonformat dts (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW s/w