Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Das Serbische Mädchen (1989)

Fremdsprachiger TitelThe Serbian Girl
Sparte Kinospielfilm
Regie Peter Sehr
DrehbuchPeter Sehr
Ausführende Produktion Arbor TV-Filmprodukt...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Ben Becker  Achim  [HR]  
  Pascal Breuer  Max  [HR]  
  Mirjana Jokovic  Dobrila  [HR]  
  Martin Maria Abram  Grenzbeamter  [NR]  
  Dagmar Laurens  n.b.  [NR]  
  Sabrina Noack  Schwester  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Besetzung Casting Director  Sabine Schroth
  Drehbuch Drehbuchautor  Peter Sehr
  Vorlage  Siegfried Lenz
  Kamera Kameramann  Dietrich Lohmann
  Kamerabühne Kamerabühne  Claus Gerling
  Kostüm Kostümbildnerin  Helga Chitralla
  Garderobier  Klaus Pomorski
  Licht Oberbeleuchter  Heinz Walter Rose
  Maske Maskenbildner  Peter Guttenberg
  Musik Komponist  Goran Bregovic
  Producer Produzent  Holger Schulz
  Produktion Produktionsleiter  Michael-Christoph Wagner
  Erster Aufnahmeleiter  Jens W. Meyer
  Setaufnahmeleiter  Eckart Lippens Norddeutschland
  Regie Regisseur  Peter Sehr
  1. Regieassistent  Kai S. Pieck
  1. Regieassistentin  Maja Gardinovacki
  Schnitt Editor  Dagmar Hirtz
  Stunts Präzisionsfahrer  Ronnie Paul 5 DT
  Weitere Crew Sachverständige (Produktion)  Renée Gundelach Finanzierung

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Arbor TV-Filmproduktion GmbH & Co. KG

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die 18jährige Dobrila verlässt heimlich ihr serbisches Heimatdorf und ihre Familie. Ziel ihrer Reise ist Hamburg. Dort lebt Achim, in den sich Dobrila vier Monate zuvor während seines Urlaubs heftig verliebt hat. Unerschrocken und unbekümmert überwindet sie alle Schwierigkeiten, die eine Reise ohne Pass und ohne Geld mit sich bringt. Als sie endlich in Hamburg ankommt, ist der Empfang bei Achims Eltern eher feindselig. Auch Achim scheint sich nicht besonders über das Wiedersehen zu freuen. Vergeblich setzt Dobrila einige Male an, Achim zu erklären, dass sie ein Kind erwartet. Sie verbringen eine Nacht auf Hamburgs "Piste", finden aber nicht mehr zusammen. Ebenso überraschend, wie sie gekommen ist, verlässt Dobrila Achim wieder und macht sich auf den Weg zurück.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe