Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF / Gordon Timpen
  

Bruder - Schwarze Macht (2017 | Folgen 1 - 4)

Arbeitstitel Bruder
Sparte TV-Serie
Weitere Produktionsjahre 2017 - Übersicht
Regie Randa Chahoud  
Ausführende Produktion Aspekt Medienprodukt...  
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Sibel Kekilli  Sibel  [DHR]  
  Yasin Boynuince  Melih Kaya  [DHR]  
  Bjarne Mädel  Kurt  [DHR]  
  Rouven Israel  Tobi  [DHR]  
  Friedrich Mücke  Andre  [DHR]  
  Tim Seyfi  Baris  [DHR]  
  Lennart Lemster  Imam Philipp  [NR]  
  Tauhida A. El-Latif  Miriam  [DNR]  
  Thorsten Merten  Bahr  [DNR]  
  Florian Reiners  Lüttich  [DNR]  
  Hürdem Riethmüller  Berrak  [DNR]  
  Christian Wewerka  Kremp  [DNR]  
  Stephan A. Tölle  Draeger (LFV-Mann)  [NR]  
  Theresa Berlage  Haftrichterin Thomsen  [ENR]  
  Vivien Mahler  Frau Winter  [ENR]  
  Enrique Fiß  Sanitäter  [TR]  
  Cemil Gök  Türke  [TR]  
  Moritz Leu  Finn  [TR]  
  Laura Uhlig  Nachbarin  [TR]  
  Annabella Zetsch  Kathi  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Florian Langmaack
  Szenenbildassistent  Jan Mueller von der Haegen
  Außenrequisiteur  Florian Albertsen Sz: Florian Langmaack
  Innenrequisiteurin  Meike Sudholz
  Baubühne  Gerald Gustav Cine-Bau
  Baubühne  Sebastian Scheuerecker
  Graphic Artist  Claudia Schwarze
  Requisitenfahrer  Daniel O'Connor
  Besetzung Casting Director  Deborah Congia
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Hanne Krenz
  Kamera Kameramann/DoP  Florian Mag
  2nd Unit Kameramann  Johannes Treß 2nd Unit und B Kamera
  1. Kameraassistent  Jonas Wache Sony F5, A-Cam
  1. Kameraassistent  Thomas Stührk B-Cam ab DT16
  2. Kameraassistentin  Katharina Elvers 2x Sony F5
  2. Kameraassistent  Olav Kramp
  Videooperator  Benedikt Klevers
  Standfotograf  Gordon A. Timpen + gallery shoot
  Kamerabühne Kamerabühne  Olav Kramp
  Kostüm Kostümbildnerin  Katrin Aschendorf
  Kostümbildassistentin  Yvonne Lehmann KB Katrin Aschendorf
  Garderobiere  Birte Slamal Hamburg
  Licht Oberbeleuchter  Daniel Kuhn
  Lichtassistent  Olav Kramp
  Maske Maskenbildnerin  Simone Schlimm
  Maskenbildnerin  Mirjam Himmelsberger
  Postproduction/VFX Digital Film Compositor  Dirk Frischmuth
  Colorist  Susi Montgomery
  Producer Produzentin  Annett Neukirchen
  Produktion Produktionsleiter  Olaf Kalvelage
  Erster Aufnahmeleiter  Christoph Hasse PL: Olaf Kalvelage
  Setaufnahmeleiter  Florian Strutz
  Setaufnahmeleiter  Olly Stück Hamburg 10 DT Vertretung
  Assistent der Set-AL  Alexander Nickolai 2. Assistenz der Set-AL
  Produktionsfahrer  Elias Maniatopoulos
  Regie Regisseurin  Randa Chahoud
  Script Supervisor (Continuity)  Nicole Birkholz + Regieassistenz!
  Schnitt Editor  Sebastian Thümler
  Avid Operator  Max Mittelbach Conform Bild&Ton
  Spezialeffekte SFX Spezialeffekte Supervisor  Norbert Skodock
  Stunts Stunt Koordinator  Ronnie Paul
  Stunt Koordinatorin  Dori Horvath für Double Action
  Ton Filmtonmeister  Andreas Kluge
  Filmtonmeister  Michael Kunz ab 3.4. bis Ende (19.5.2017)
  Filmtonassistent  Ivo Seewald 12 Drehtage

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Aspekt Medienproduktion GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   sani for set  Set Medic/ med.Pers.
  Kostüm   Theaterkunst GmbH Kostümaussta...  KB: K. Aschendorf
  Requisiten   LEON Actionteam  Polizei Requisiten
  Spezialeffekte | Spezialbauten   Norbert Skodock Spezialeffekte 
  Produktion Produktionsservices   Hollywood Diner GmbH Filmcater...  Vollcatering

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die deutsch-türkischen Geschwister Sibel (34) und Melih Kaya (21) sind wie Feuer und Wasser. Sibel hat einen Deutschen, Kurt, geheiratet und ist Polizistin. Sie fühlt sich gut integriert. Melih hat ein gutes Abitur, findet aber nicht seinen Platz in der Gesellschaft. Als Einwanderer zweiter Generation ist klar, dass er in Deutschland bleiben wird; aber zugehörig fühlt er sich nicht, und seine Umwelt sieht ihn noch immer als "den Türken". Zusammen mit seinem Freund Tobi verbringt er seine Zeit in einem dubiosen Internet-Laden. Seine perfekten IT-Kenntnisse nutzt er für den Kreditkartenbetrug. Melih landet vor Gericht und Sibel tobt. Als ältere Schwester und durch den frühen Tod des Vaters, ist sie für ihren Bruder verantwortlich. Sie bürgt für Melih. Die Auflage des Gerichts: Melih steht unter ihrer Obhut und muss bei ihr wohnen. Statt Sibel dankbar zu sein, werfen die Mutter und Melih ihr vor, sie sei besserwisserisch und deutscher als die Deutschen. Auch Kurt ist nicht begeistert. Er weiß, wenn Melih bei ihnen wohnt, werden die Geschwister streiten.
Melihs bester Freund Tobi beschäftigt sich immer mehr mit salafistischem Gedankengut und verändert sich rasant. Offensichtlich bekommt er seine Informationen über Baris, einen ehemaligen Musikproduzenten. Melih macht sich anfänglich lustig über Tobi und konfrontiert ihn mit Fragen, die dieser auch mithilfe seiner Verschwörungstheorien nicht beantworten kann. Doch Baris beeindruckt auch Melih. Er ist eine Führungsfigur. Über Baris lernen sie den charismatischen Prediger Abu Nour kennen. Er stellt Fragen, die Melih erreichen: Worin liegt der Sinn allen materiellen Strebens in dieser westlichen Welt? Für was leben sie? Wenn sie je vor Allah stehen, was haben sie Wichtiges getan? Je länger Melihs Orientierungslosigkeit andauert, desto offener ist er für diese Fragen und die an ihn herangetragenen Ideen. Je verlorener er sich fühlt, umso besser fühlt er sich aufgehoben in der Gemeinschaft der Salafisten; "unter Freunden, dort, wo man sich hilft und füreinander einsteht".
Kurt bemerkt Melihs Veränderungen und ist beunruhigt. Sibel sieht nur, dass ihr Bruder ordentlicher wird, strukturierter, ruhiger, disziplinierter. Doch was so positiv erscheint, ist in Wahrheit ein Abdriften in radikal-salafistische Kreise mit der innewohnenden Disziplin. Sibel erfährt durch den Verfassungsschutz, wo ihr Bruder sich aufhält. Sie hält das nicht für möglich – nicht ihr Bruder. Der Beamte vom Verfassungsschutz hat leider überzeugende Beweise.
Sibel versucht alles, Melih aus diesem Milieu herauszuholen, scheitert jedoch. Melih taucht unter. Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe um den charismatischen Führer Baris, bereitet er einen Anschlag vor. Sibel setzt nun alles auf eine Karte, um Melih davon abzuhalten. Dabei riskiert sie ihren Job, ihre junge Familie, ihre Zukunft. (ZDF)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 29.10.2017 ZDFneo

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 36
  Drehzeit 28.03.2017 bis 19.05.2017
  Drehort/e Hamburg
  Lauflänge Episode 4x45
  Teile von/bis 1 - 4
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Farbe/SW Farbe