Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Johannes Kepler – Der Himmelsstürmer" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Johannes Kepler – Der Himmelsstürmer (2017-2018)

Sparte Doku-Spielfilm
Regie Christian Twente
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Gruppe 5 Filmprodukt...
 
Auftragssenderarte, SWR
ProduktionslandDeutschland
GenreHistorisch

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Daniel Sich
  Drehbuchautorin  Susanne Utzt
  Regie Regisseur  Christian Twente

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Gruppe 5 Filmproduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Heute kennen wir Johannes Kepler als Vater der berühmten Planetengesetze. Doch hinter seinen Entdeckungen steckt auch ein Drama von Shakespeare´schem Format – voller Intrige, Leidenschaft und Verderben. Während seine eigene Mutter als Hexe angeklagt wird, durchbricht Kepler die Grenzen der damals bekannten Welt und katapultiert unser Weltbild in die Moderne.Quelle: Presse - MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 90 min.
  Förderungen Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg - Produktionsförderung: 300.000 € (4/2017)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe