Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Eden (aka The House)" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Eden (aka The House) (2018-2019 | Folgen 1 - 6)

Sparte TV-Serie
Weitere Produktionsjahre 2018-2019 - Übersicht
Regie Dominik Moll
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Lupa Film GmbH
VerleihLagardère Studios [f...
 
Auftragssenderarte
ProduktionslandDeutschland, Frankreich
GenreDrama
Statusin Produktion
Drehbeginn03.05.2018
Drehende10.08.2018

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Sylvie Testud    [DHR]  
  Juliane Köhler    [DHR]  
  Trystan Pütter    [DHR]  
  Bruno Alexander  Florian  [DHR]  
  Adnan Jafar  Bassam  [EHR]  
  Stephan Müller  Stefan Reuter  [ENR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Art Director  Pamela Schmidt Deutschland
  Set Decorator (Ausstatterin)  Cara Maeno
  Außenrequisiteurin  Panja Gawlitzek dt. Teil
  Setrequisitenassistenz  Isabella Manal
  Location Scout  Johannes Eppinger Mannheim / Frankfurt
  Bühnenmaler  Alessio Nalesini
  Besetzung Komparsen-/Kleindarstellercasting  Adrian Maximilian Hoehl
  Drehbuch Creator  Edward Berger
  Creator  Nele Mueller-Stöfen
  Creator  Marianne Wendt
  Headautor  Constantin Lieb 1. Headautor
  Headautor  Bernd Lange 2. Headautor
  Drehbuchautorin  Nele Mueller-Stöfen
  Drehbuchautor  Constantin Lieb
  Kamera Kameramann/DoP  Patrick Ghiringhelli
  Data Wrangler / Digital Loader  David Gork
  Standfotograf  Maor Waisburd Deutschland
  Kamerabühne Kamerabühne  Malte Kneib Germany
  Kamerabühnenassistent  Felix Sablotny Germany
  Kamerabühnenassistent  Miguel Angel Trinidad Vertretung
  Kostüm Kostümbildnerin  Monika Gebauer
  Garderobiere  Stefanie Müller [1] 
  Licht Oberbeleuchter  Hans Fischer Germany
  Best Girl  Sandra Derwenskus Germany
  Beleuchter  Christoph Steil Germany
  Beleuchter  Dominik Fischerkoesen Germany
  Zusatzbeleuchter  Anand Puthupparambil
  Zusatzbeleuchter  Tobias Utz
  Maske Maskenbildnerin  Nicole Durovic HoD
  Producer Produzent  Felix von Boehm Lupa Film
  Produzent  Jimmy Desmarais Atlantique Productions
  Produzent  Olivier Bibas Atlantique Productions
  Produzent  Jan Krüger [1]  Port au Prince
  Assistentin des Produzenten  Caroline Dietze Port au Prince
  Produktion Produktionsleiter  Darko Lovrinic deutscher Teil
  Produktionskoordinator  Cornelius Gladewitz Deutschland
  Location Manager  Robert Hertel / Frankfurt
  Location Manager  Gilda Weller Germany
  Set Runner  Andrew Hanson Germany
  Produktionsfahrer  Andreas Stanik Zusatz, 2 DT
  Regie Regisseur  Dominik Moll
  2nd 2nd Assistant Director  Adrian Maximilian Hoehl Germany
  Script Supervisor (Continuity)  Eva Lechner
  TV-/Web-Content Redakteur  Manfred Hattendorf SWR
  Redakteurin  Brigitte Dithard SWR
  Redakteur  Andreas Schreitmüller Arte Deutschland
  Redakteur  Olivier Wotling Arte France

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Lupa Film GmbH
  Port au Prince Film & Kultur Produktion GmbH
  Atlantique Productions [fr] co-production
  Arte [de/fr] co-production
  SWR Südwestrundfunk [de] co-production

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Lagardère Studios [fr]

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Video/Computerzuspielungen   VideoArtLab Achim Goebel 
  Kamera Kamerabühne   Stefan Visse-Hövels Fahraufnah...  Kamerawagen, Germany
  Produktion Produktionsservices   Annette & Lena Seggert Filmcat... 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
An einem griechischen Strand genießen Touristen ihren Urlaub, als plötzlich ein Schlauchboot strandet. Rund fünfzig Flüchtlinge stürzen vor den ungläubigen Augen der Urlauber aus dem Boot und rennen davon.

Dieses Ereignis ist Dreh- und Angelpunkt für das Schicksal der Protagonisten:

Eine deutsche Familie nimmt einen jungen Migranten auf, eine französische Unternehmerin ersinnt ein neues Modell zur Verwaltung von Flüchtlingslagern, ein griechischer Sicherheitsbeamter wird von Schuldgefühlen geplagt und eine syrische Familie ersucht politisches Asyl in Paris.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Germany, France, Greece
  Lauflänge Episode 45'
  Teile von/bis 1 - 6
  Förderungen Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg - Produktionsförderung: 450.000 € (4/2017)
Deutsch-Französischer Serienfonds - Drehbuchfortentwicklung (2/2016)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe