Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Kulissen der Macht" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Kulissen der Macht (2017-2018)

Sparte Kinodokumentarfilm
Regie Dror Moreh
Ausführende Produktion Les Films du Poisson...
 
ProduktionslandDeutschland, Frankreich, Israel
GenreDoku
Statusin Finanzierung
Drehbeginnnoch nicht bekannt

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Produktion Produktionsassistentin  Franziska Plank
  Regie Regisseur  Dror Moreh

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Les Films du Poisson [fr]
  Dror Moreh Productions Ltd. [il]
  Katuh Studio GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Dokumentarfilm untersucht, wie seit Ende des Kalten Krieges internationale Führungspersönlichkeiten auf verschiedene Massaker an der Zivilbevölkerung im Rahmen der Vereinten Nationen reagiert haben. Von Kuweit bis Bosnien, von Ruanda bis Kosovo und aktuell, Libyen, Syrien und Irak werden verantwortliche Politiker nach ihren Entscheidungen befragt.
Quelle: FFA

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Förderungen Medienboard Berlin-Brandenburg - Produktionsförderung: 100.000 € (6/2017)
Filmförderungsanstalt - Produktionsförderung: 200.000 € (6/2017)
Deutsch-Französische Förderkommission : 180.000 € (5/2017)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe