Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Der Kuss (2017)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Roman Meyer-Paulino  
DrehbuchRoman Meyer-Paulino 
Ausführende Produktion Visionaire - Kreativ...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Denise M'Baye  Frau in Not  [HR]  
  Hendrik Massute  Held  [HR]  
  Lev Rudi  Pöbler  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Roman Meyer-Paulino Gewinner FilmFestSpezial 2017
  Kamera Kameramann/DoP  Norbert Peter
  Maske Maskenbildnerin  Marina Franke
  Musik Komponist  Mark Milgravs
  Produktion Produktionsleiter  Christian Roos
  Regie Regisseur  Roman Meyer-Paulino Gewinner FilmFestSpezial 2017
  1. Regieassistentin  Isabel Dubrownik
  Schnitt Editor  Roman Meyer-Paulino Gewinner FilmFestSpezial 2017
  Ton Filmtonmeister  Mark Milgravs
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Mark Milgravs

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Visionaire - Kreativwerk für Visuelle Darstellunge...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Roman Meyer-Paulino 2017FilmFestSpezial 2017Kurzfilmgewonnen
Roman Meyer-Paulino 2017JULA FilmfestBestes Drehbuchgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein Schwulenpärchen, zwei Betrunkene und ein unbedeutender Mann warten abends auf ihre Bahn, als eine junge Frau das Gleis betritt.
Während der chauvinistische Trunkenbold die Frau auf unangenehme Art und Weise bedrängt, sucht der unbedeutende Mann verzweifelt nach einer Möglichkeit, die Frau aus ihrer Not zu befreien, als ihm plötzlich eine Idee kommt.
- Ein Film über Homophobie, Chauvinismus und Zivilcourage, zum Schmunzeln -

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 1
  Drehort/e Hannover
  Lauflänge 02:33
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial Redcode RAW 4K
  Bildpositivmaterial DCP
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW s/w