Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © obs/ZDF/Reiner Bauer
  

Terra X- Mohammeds verfeindete Erben (2016-2017)

Sparte Doku-Spielfilm
Regie Tilman Remme
DrehbuchTilman Remme
Ausführende Produktion Spiegel TV GmbH
 
ProduktionslandDeutschland
GenreGesellschaft, Historisch, Religion

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Tilman Remme
  Kamera Kameramann/DoP  Resa Asarschahab
  Produktion Produktionsleiterin  Kerstin Peterssen
  Regie Regisseur  Tilman Remme
  Schnitt Editor  Fabian Teichmann
  TV-/Web-Content Redakteur  Georg Graffe ZDF
  Redakteurin  Heike Schmidt [1]  ZDF
  Redakteur  Björn Raddatz ZDF (Online)

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Spiegel TV GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Als der Prophet Mohammed starb, ist unter seinen Anhängern ein erbitterter Kampf um seine Nachfolge entbrannt, der die Welt des Nahen Ostens bis heute in Atem hält. Die Gemeinschaft der Gläubigen zerfiel in die Anhänger von Mohammeds Schwiegersohn und Neffen Ali - die Schiiten - und die Gruppe der Sunniten, zu der heute die Mehrzahl der Muslime gehört. Die "Terra X"-Dokumentation "Mohammeds verfeindete Erben" zeichnet am Sonntag, 9. April 2017, 19.30 Uhr, die entscheidenden Momente in der Geschichte des Islams nach.

Hinter scheinbar religiösen Konflikten stehen meist politische Interessen. Längst ist der Kampf um Mohammeds Erbe zu einem Kampf um die Vormacht in der islamischen Welt, zwischen dem sunnitisch geprägten Saudi-Arabien und dem von Schiiten beherrschten Iran, geworden. Und auch die westliche Welt hat ihren Anteil, denn nach dem Einmarsch der US-Armee in den Irak im Jahr 2003 brachen die uralten Konflikte zwischen Schiiten und Sunniten wieder auf und lassen die Region bis heute nicht zur Ruhe kommen.

(Quelle: ZDF)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 09.04.2017 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 43 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe