Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Das letzte Stück (2016)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Mirko Muhshoff
DrehbuchMirko Muhshoff
Ausführende Produktion Bauhaus-Universität ...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreSatire

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Jan Lennart Krauter  Hector Wusow  [HR]  
  Mark Pohl  Hugo Lukovic  [HR]  
  Martin Bertram  Martin  [NR]  
  Robin Czerny  Robin  [NR]  
  Nina Krampe  Nina  [NR]  
  Ralf Legat  Vaclav M. Schmidt senior  [NR]  
  Philipp Rudloff  Philipp  [NR]  
  Leif Weitzel  Leif  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Set Decorator (Ausstatterin)  Anika Mätzke
  Drehbuch Drehbuchautor  Mirko Muhshoff
  Kamera Kameramann/DoP  Jano Kaltenbach
  1. Kameraassistentin  Franziska Bulgrin
  Licht Oberbeleuchter  Sebastian Robra
  Beleuchter  Tim Pathe
  Maske Maskenbildnerin  Ronja Rexheuser
  Musik Komponist  Maximilian Zwiener
  Producer Produzent  Mirko Muhshoff
  Produktion Produktionsleiterin  Anika Mätzke
  Erste Aufnahmeleiterin  Anna Veltrup
  Regie Regisseur  Mirko Muhshoff
  Schnitt Editor  Mirko Muhshoff
  Ton Filmtonmeister  Michael Matthey
  Filmtonassistent  Kevin Jahnel
  Weitere Crew Caterer (Setbetreuung)  Kassandra Krühsel

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bauhaus-Universität Weimar

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der gefeierte Theaterregisseur Hector fällt ins Koma, bevor er sein neuestes Stück aufführen kann. Weil niemand mehr an ein Erwachen glaubt, will sein bester Freund Hugo "Die kleine Kneipe" zu seinen Ehren auf die Bühne bringen. Eine Woche vor der Premiere kommt Hector wieder zu Bewusstsein und muss entsetzt feststellen, dass sein letztes Stück inzwischen zu einer unsäglichen Musical-Nummer verkommen ist. Während der Proben versucht er die Inszenierung zu sabotieren und die groß angekündigte Aufführung zu verhindern.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 4
  Drehort/e Weimar, Erfurt
  Lauflänge 23 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe