Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Gundermann" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Gundermann (2017-2018)

Sparte Kinospielfilm
Regie Andreas Dresen
DrehbuchLaila Stieler
Ausführende Produktion Pandora Film Produkt...  
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama
Statusin Vorbereitung
Drehbeginn10.10.2017
Drehende05.12.2017
KontaktpersonPeter Hartwig
KontaktTeam komplett

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Location Scout  Marei Wenzel
  Location Scout  Iris Czak
  Besetzung Casting Director  Karen Wendland
  Drehbuch Drehbuchautorin  Laila Stieler
  Produktion Produktionsleiter  Peter Hartwig auch Koproduzent
  Produktionskoordinatorin  Theresa Bölke PL: Peter Hartwig
  Erste Aufnahmeleiterin  Ines Frederich
  Regie Regisseur  Andreas Dresen

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Pandora Film Produktion GmbH 
  kineo Filmproduktion Peter Hartwig Koproduzent

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Kostüm   Kostümfundus Babelsberg GmbH  KB: Sabine Greunig
  Kostüm   Theaterkunst GmbH Kostümaussta...  KB: Sabine Greunig

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein guter Arbeiter will er sein, ein toller Ehemann, ein fürsorglicher Vater, Künstler, Clown, Politiker - er ist alles zugleich. Gerhard Gundermann ist Held und Antiheld, ein ständiger Widerspruch, eine schillernde Figur, typisch für die DDR - und auch wieder nicht.„Der singende Baggerfahrer aus der Lausitz“, arbeitete in den 1970er Jahren im Braunkohletagebau, stieg abends nach der Schicht auf die Bühne, war inoffizieller Mitarbeiter der Staatssicherheit und wurde nach der Wende zur musikalischen Stimme einer ganzen Generation. Quelle: BKM/MDM

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Sachsen-Anhalt, Sachsen, Lausitz, Nordrhein-Westfalen, Berlin-Brandenburg
  Förderungen Medienboard Berlin-Brandenburg - Produktionsförderung: 500.000 € (5/2017)
Mitteldeutsche Medienförderung - Produktionsförderung: 600.000 Euro (4/2017)
Filmförderungsanstalt - Produktionsförderung: 470.000 € (7/2017)
BKM - Produktionsförderung: 500.000 € (4/2017)
Film- und Medienstiftung NRW - Produktionsförderung: 700.000 € (7/2017)
Mitteldeutsche Medienförderung - Projektentwicklungsförderung: 25.000 €
BKM - Drehbuchförderung: 30.000 €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe