Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © 2017 NaNo Pictures
  

Roter Himmel (2017)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Melanie George
DrehbuchMelanie George
Ausführende Produktion NaNo Pictures  
 
ProduktionslandDeutschland
GenreHistorisch

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Nina Carolas  Caroline  [HR]  
  Melanie George  Lydia  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Requisitenhilfe  Lukas Kelber
  Drehbuch Drehbuchautorin  Melanie George
  Kamera Kameramann/DoP  Franz Eilers
  2nd Unit Kameramann  Maximilian Weis
  1. Kameraassistent  Maximilian Weis
  Licht Oberbeleuchter  Tobias Stich
  Producer Produzentin  Natascha Nortz
  Produktion Setaufnahmeleiterin  Natascha Nortz
  Regie Regisseurin  Melanie George
  Script Supervisor (Continuity)  Natascha Nortz
  Schnitt Editorin  Melanie George
  Ton Filmtonmeister  Dominik Nowak
  Filmtonassistent  Deniz Simsek
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Deniz Simsek

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  NaNo Pictures 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
In einem Bordell im Zentrum Berlin’s lebt und arbeitet das gleichgeschlechtliche Paar Caroline und Lydia. Die 30-jährige Caroline versucht für sich und ihre um einiges jüngere Partnerin eine solide Arbeit, sowie eine eigene Wohnung zu finden. In der Hoffnung auf Unterstützung bei der Verwirklichung ihrer Pläne, geht sie ein Verhältnis mit einem vermögenden Freier namens Karl ein. Er verspricht, beiden einen gut bezahlten Arbeitsplatz zu organisieren, interessiert sich jedoch nur dafür, die beiden Prostituierten für eigene Bedürfnisse zu missbrauchen. Caroline erzählt Lydia nichts von ihrer heimlichen Affäre mit Karl. Lydia flüchtet sich unterdessen in Drogen und Alkohol, um die Sehnsucht nach ihrer Geliebten und Verlustängste zu verdrängen. Als eine andere Prostituierte Lydia vor Karl, der offensichtlich eine starke Macht über Frauen hat, warnt und stirbt sie kurze Zeit später. Angeblich Selbstmord. Als der Tag gekommen ist, an dem Caroline Lydia zu Karl bringen möchte, um selbst ein neues Leben anfangen zu können, erschießt Lydia Caroline im Affekt aus Angst, sie zu verlieren…

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 1
  Drehort/e München
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen