Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Prosieben
  

Palina in the Box (2016)

Sparte Doku (Reihe)
Regie Timon Modersohn
Ausführende Produktion Florida TV GmbH
 
AuftragssenderProSieben
ProduktionslandDeutschland

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Tobias Koppe Sony FS7 / Cabrio Zoom
  Kameramann/DoP  Martin Gasch
  Regie Regisseur  Timon Modersohn
  Schnitt Editor  Felix Rudek
  Ton Filmtonmeister  Frank Sump

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Florida TV GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Sie steht im Rampenlicht. Sie führt ihr Leben in der Öffentlichkeit und hat schon viel in ihrer Karriere erlebt. Doch jetzt stellt sie all das in Frage. Palina Rojinski in einer besonders harten Situation: Sie muss sich bei "Palina In The Box" mit einer harten Welt auseinandersetzen. Ein Tag Bundeswehr, ein Tag schwere Arbeit. Wie wird sie sich schlagen?
Hauptmann Marcus Dähn, Kompaniechef im Offizieranwärterbataillon, bringt Palina zur Kaserne und erklärt: „Wir werden dich psychisch und physisch darauf vorbereiten in Extremsituationen bestehen zu können. Wir werden versuchen, dich in dieser Zeit charakterlich zu prägen.“ Zunächst heißt es für Palina: Glamour war gestern, rein in die neue Berufskleidung. „Gibt’s da auch eine Handtasche?“ Hauptmann Dähn: „So etwas Ähnliches. Die trägt man nur auf dem Rücken. Nennt sich Rucksack.“ Nach dem Einkleiden und dem Kennenlernen ihrer Kameraden, steht für Palina Formaldienst auf dem Programm. Ausbilder und Gruppenführer Uri erklärt: „Formaldienst ist eine Ausbildung, die den Soldaten in seiner Disziplin formt.“ Dann geht es für die Moderatorin ans Eingemachte: Sie muss das Schießen mit einer Waffe erlernen. „Ich weiß noch nicht, wie ich das finden soll, denn ich will eigentlich gar keine echte Waffe in der Hand halten. Vor allem will ich niemals in meinem Leben auf jemanden schießen müssen“, stellt Palina fest.
Als Jäger Rojinski tritt Palina in eine ganz neue Welt: Und um ehrlich zu sein, so richtig wohl fühlt sie sich da nicht. Sport? Waffen? Was ist wohl schlimmer? Körperlich kommt Palina sehr schnell an ihre Grenzen. Ihr fehlt einfach die Kraft, um lange Märsche hinzulegen oder viele Klimmzüge zu schaffen. Und auch, wenn sie den Umgang mit der Waffe ganz gut kann... Gerne feuert sie nicht ab. (http://www.prosieben.de/tv/in-the-box/episoden/13-palina-in-the-box)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 22.02.2016 ProSieben

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen