Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Die Letzten ihrer Art" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Die Letzten ihrer Art (2018-2019)

Sparte Kinodokumentarfilm
Regie Beatrix Schwehm
DrehbuchBeatrix Schwehm
Ausführende Produktion Beatrix Schwehm Film...
Verleihdiverse
 
ProduktionslandDeutschland
GenreCross-Media, Doku
Statusin Finanzierung
Drehbeginnnoch nicht bekannt

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Beatrix Schwehm
  Producer Produzentin  Beatrix Schwehm
  Regie Regisseurin  Beatrix Schwehm

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Beatrix Schwehm Film (vormals Trifilm)

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Neue Visionen Filmverleih GmbH
New Docs Vertrieb

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Film erzählt von der schwierigen und langwierigen Arbeit eines internationalen Forscherteams um den Bremer Ornithologen Christoph Zöckler und den Versuch, den exotischen Löffelstrandläufer vor dem Aussterben zu retten. Der Film begleitet das Forscherteam von Bremen aus auf ihrer Suche nach Brutgebieten und Beständen, ist bei der Analyse sensationeller Funde dabei und stellt die skurrile Wissenschaft der Vogelkunde in den Fokus. Eine sinnlich-akustische Reise in die Welt international vernetzter Vogelwissenschaftler, die vom Wundern, Entdecken, Verlieren und Wiederfinden erzählt. Dabei ist der Vogel »Katalysator«, um eine Diskussion über den Zustand der globalisierten Welt zu führen.(Quelle: Nordmedia/BKM)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Russland - China - Myanmar
  Förderungen BKM - Produktionsförderung: 81.200 € (12/2016)
nordmedia - Film- und Mediengesellschaft - Produktionsförderung: 50.000 € (3/2017)
nordmedia - Film- und Mediengesellschaft - Stoffentwicklungsförderung: 24.489 € (3/2015)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe