Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Mimikry (2016)

Arbeitstitel Gesucht
Sparte Kurzspielfilm
Regie Anika Mätzke
Ausführende Produktion Anika Mätzke Produkt...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Caroline Redl  Maria  [HR]  
  Katharina Stark  Lara  [HR]  
  Matthias Winde  Leander  [HR]  
  Tobias Eisenbrand  Tonmann Karl  [NR]  
  Jano Kaltenbach  Praktikant Justus  [NR]  
  Ralf Legat  Kameramann Gustav  [NR]  
  Elisabeth Möckel  Fabienne  [NR]  
  Mark Pohl  Gregor  [NR]  
  Stefan Schael  Chef  [NR]  
  Tobias Walter  Echter Leander  [NR]  
  Luca Schepers  Nachbar  [TR]  
  Lilian Schulz  Nachbarin  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Headautorin  Anika Mätzke
  Kamera Kameramann/DoP  Daniel Hellwig
  1. Kameraassistentin  Franziska Bulgrin
  Licht Oberbeleuchter  Sebastian Robra
  Beleuchter  Adam Streicher
  Zusatzbeleuchter  Jacob-Lucas Burkhard
  Maske Maskenbildnerin  Ronja Rexheuser
  Produktion Erste Aufnahmeleiterin  Anna Veltrup
  Regie Regisseurin  Anika Mätzke
  Ton Filmtonmeister  Mirko Muhshoff
  Filmtonassistentin  Jessica Krecisz
  Ton-Postproduktion Sound Supervisor  Kevin Jahnel

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Anika Mätzke Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Anika Mätzke2017Allgäuer FilmfeschdivalJurypreisnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Maria (45) fällt aus allen Wolken, als ihre Tochter Lara (14) sie damit überrascht, dass sie ein Fernsehteam organisiert hat, das Marias vermissten Bruder Leander (50) suchen soll. Leander verlies Maria und ihren Bruder Gregor (42), nach dem Tod der Mutter, von einem Tag auf den Anderen und verschwand bis zum heutigen Tag. Maria ist gar nicht begeistert von der Idee und das Fernsehteam, inklusiver überdrehter Moderatorin Fabienne, nervt sie. Entgegen Gregors Abraten, lässt sie sich jedoch Lara zu Liebe auf das Projekt ein. Wenige Wochen später steht Maria und das Kamerateam auf einem eisigen Feldweg, wo sie ihrem großen Bruder zum ersten Mal wieder begegnen soll. Als sie sich das erste Mal sehen kommt sie sich komisch vor und auch Leander tut sich schwer, Gefühle zu zeigen. Während Lara sich sehr schnell mit ihrem neugewonnenen Onkel anfreundet, wissen Maria und Leander nicht recht, wie sie miteinander umgehen sollen. Vor einem von Fabienne inszenierten Familienfrühstück kommt es zum Streit zwischen den beiden. Maria ist heilfroh, als Gregor dazukommt, der allerdings in Frage stellt, dass Leander der echte Leander sei. Während des Frühstückinterviews kommt es zum Eklat, als der angebliche Leander einen ungeschickten Fehler macht, und nicht nur die großeLüge auffliegt, sondern Fabienne auch um die Sendung bangen muss. Es stellt sich heraus, dass Leander tatsächlich ein Betrüger ist, der sich Abenteuer und eine Familie gewünscht hat und die Chance einer Verwechslung genutzt hatte. Maria hingegen merkt einerseits, dass er erneut eine alte Lücke aufgerissen hat, doch andererseits weiß sie auch, dass die Familie, die sie hat, alle ist, was sie braucht

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 25 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe