Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Die Geheimnisse des schönen Leo" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Die Geheimnisse des schönen Leo (2017-2018)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Benedikt Schwarzer
DrehbuchBenedikt Schwarzer
Ausführende Produktion Lichtblick Film GmbH  
 
AuftragssenderBR, WDR
ProduktionslandDeutschland
Statusin Produktion
Drehbeginn17.05.2017
Drehende06.01.2018

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Benedikt Schwarzer
  Kamera Kameramann/DoP  Julian Krubasik
  Musik Komponist  Alexander Maschke
  Regie Regisseur  Benedikt Schwarzer
  Schnitt Editorin  Natascha Cartolaro
  Schnittassistent  Manh Tung Pham
  Ton Filmtonmeister  Philip Hutter

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Lichtblick Film GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Alexander Maschke2017Dok.fest MünchenKompositionsförderpreisgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Um die Jahrtausendwende wurden in Stasi-Akten Hinweise auf einen IM Löwe entdeckt: ausgerechnet ein profilierter CSU-Politiker, enger Vertrauter von Franz Josef Strauß - und Großvater des Regisseurs, der damals 13 Jahre alt war. Was Journalisten und Historiker vermuten, ist nichts weniger, als dass er jener Bundestagsabgeordnete war, der 1972 das Misstrauensvotum der CDU/CSU gegen Bundeskanzler Willy Brandt scheitern ließ. Der Film möchte seinen Geheimnissen auf die Spur kommen.
Quelle: BKM

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Förderungen BKM - Produktionsförderung: 70.000 € (3/2017)
FilmFernsehFonds Bayern - Nachwuchsförderung Erstlingsfilm: 100.000 € (2/2017)
Film- und Medienstiftung NRW - Produktionsförderung: 70.000 € (9/2017)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe