Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Der Trafikant" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


  

Der Trafikant (2017-2018)

Sparte Kinospielfilm
Regie Nikolaus Leytner
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Glory Film GmbH
 
ProduktionslandDeutschland, Österreich
GenreTragikomödie
Statusin Produktion
Drehbeginn02.10.2017
Drehende22.11.2017

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Simon Morzé  Franz Huchel  [HR]  
  Bruno Ganz  Sigmund Freud  [HR]  
  Emma Drogunova  Anezka  [HR]  
  Johannes Krisch  Otto Trsnjek  [HR]  
  Karoline Eichhorn  Anna Freud  [NR]  
  Regina Fritsch  Margarete  [NR]  
  Gerti Drassl    [NR]  
  Michael Fitz    [NR]  
  Angelika Strahser    [NR]  
  Rainer Wöss    [NR]  
  Tom Hanslmaier  SS - Offizier  [NR]  
  Robert Seethaler    [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Bühnenmalerin  Sabine BB König Bayern
  Drehbuch Drehbuchautor  Klaus Richter [1] 
  Drehbuchautor  Nikolaus Leytner
  Vorlage  Robert Seethaler
  Kamera Kameramann/DoP  Hermann Dunzendorfer
  1. Kameraassistent  Gerrit Armonies
  Standfotograf  Petro Domenigg
  Maske Maskenbildnerin  Sylvia Niehues
  Producer Produzent  Jakob Pochlatko
  Produzent  Dieter Pochlatko
  Produzent  Ralf Zimmermann
  Koproduzent  Timm Oberwelland
  Koproduzentin  Christine Strobl
  Koproduzent  Peter Eiff
  Koproduzent  Theodor Gringel
  Produktion Produktionsleiterin  Karin Schmatz Vorbereitung 2016 - 2017
  Produktionsleiter  Bernhard Schmatz
  Produktionskoordinatorin  Julia Thiel Südtirol und Bayern
  Setaufnahmeleiter  Max Locher PL Bernhard Schmatz, München-Dreh
  Regie Regisseur  Nikolaus Leytner
  Ton Filmtonmeister  Max Vornehm
  TV-/Web-Content Redakteurin  Claudia Grässel

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Glory Film GmbH
  Epo-Film Produktionsges.m.b.H. [at]
  Degeto Film GmbH Koproduktion
  Tobis Film GmbH & Co. KG (Tobis Filmkunst) Koproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   Grizzly Filmbau GmbH 
  Locations und Studios   Bavaria Studios & Production S... 
  Requisiten   Peinelt-Motors  über filmdienst wien
  Produktion Produktionsservices   silverbase gmbh 
  Transport, Reisen und Unterkunft   Die-Road-Runners 
  VFX / Postproduktion Filmbearbeitung/Transfer   CinePostproduction GmbH 
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Producer´s Friend GmbH  Bayern

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wien 1937/38. Franz (Simon Morzé), 17, ist Lehrling in einer Trafik, so nennt man in Österreich einen kleinen Zeitungs- und Zigarrenladen. Hier lernt er das Leben kennen - und die Liebe. Gut, dass er dazu einen Stammkunden und Experten zu Rate ziehen kann: Sigmund Freud (Bruno Ganz), 82. Dem allerdings ist das weibliche Geschlecht ein kaum minder großes Rätsel. Franz, sein neuer Freund Freud, die junge böhmische Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova), in die Franz unglücklich verliebt ist, und der couragierte Trafikbesitzer Otto (Johannes Krisch) geraten in den Strudel der sich dramatisch zuspitzenden politisch-gesellschaftlichen Ereignisse.

Quelle: presseportal.de

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Wien, Bayern, Oberösterreich, Steiermark
  Förderungen Filmbüro Rheinland-Pfalz - Produktionsförderung Kino: 350.000 € (2/2017)
Filmförderungsanstalt - Produktionsförderung: 229.000 € (7/2017)
Österreichisches Filminstitut - Produktionsförderung: 655.000 € (2/2017)
ORF Film-/Fernsehabkommen
Filmfonds Wien - Produktionsförderung Kino: 450.000 € (4/2017)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   Drehstartmeldung
 Hinter den Kulissen