Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF
  

Rette Deine Haut (2000)

Sparte TV-Film
Regie Lars Becker
DrehbuchLars Becker
Ausführende Produktion Network Movie Film- ...  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Ken Duken  Rudi Novak  [HR]  
  Katharina Böhm  Emma Brenner  [HR]  
  Henriette Heinze  Rosi Bockhorn  [HR]  
  Jan Gregor Kremp  Kurt Brenner  [HR]  
  Gregor Törzs  Franky Bockhorn  [HR]  
  Ercan Durmaz  Emile Rachid  [NR]  
  Minh-Khai Phan-Thi  Kim Lhan Thi Hong  [NR]  
  Axel Prahl  Oswald Kosinski  [NR]  
  Alexander Hörbe  Theo Landwehr  [NR]  
  Guido A. Schick  Tischler  [NR]  
  Belhe Zaimoglu    [NR]  
  Benjamin Utzerath  Polizist  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Christian Bussmann Production design
  Studio- Kulissenbauleiter  Dieter Wertz
  Außenrequisiteurin  Ellen Heltzel Szenenbildner: C.Bussmann
  Besetzung Casting Director  Heta Mantscheff
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Askild Stielow-Splittgerber als Inhaberin von Extra Faces
  Drehbuch Drehbuchautor  Lars Becker
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Stephanie Mandt Filmförderung Hamburg
  Kamera Kameramann  Hannes Hubach
  Steadicam Operator  Donat Schilling
  1. Kameraassistent  Bernhard Wagner
  Standfotograf  Nik Konietzny - Hamburg - , und Cover
  Kamerabühne Kamerabühne  Carsten Scharrmann
  Kamerabühnenassistent  Matthias Bode
  Kostüm Kostümbildner  Fana Becker
  Garderobiere  Kristin Spönlein
  Zusatzgarderobiere  Anna Klages
  Licht Oberbeleuchter  Gregor Havenith
  Beleuchter  Michael Meusel
  Beleuchterin  Stephanie E. Huffman
  Beleuchter  Hartmut Pollitt
  Maske Maskenbildnerin  Nica Faas Key Make up
  Maskenbildnerin  Jil La Monaca Local
  Musik Musik Supervisor  Mario Lauer
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Vera Mewing final grading
  Produktion Produktionsleiter  Jürgen J. Bock
  Produktionsassistentin  Alexandra Bock
  Motivaufnahmeleiterin  Missy (Selinde) Ramsey Assistenz
  Motivaufnahmeleiter  Tarik Erpinar
  Setaufnahmeleiter  Edgar Kroll
  Produktionsfahrer  Daniel Luoni
  Produktionspraktikantin  Ann Kathrin Eichel Praktikantin der Set-AL
  Regie Regisseur  Lars Becker
  Schnitt Editor  Oliver Gieth Prix Rencontres intern. de Television
  Ton Filmtonmeister  Marc Parisotto
  Filmtonassistent  Peter Brücklmair

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & C... 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Nächtlicher Einsatz für die Sonderkommission "Organisiertes Verbrechen" des LKA Hamburg: Es gibt einen Hinweis auf den Aufenthaltsort des berüchtigten Drogen- und Menschenhändlers Theo Landwehr. Doch schon auf der Fahrt dorthin wird klar: Die Polizisten Franky, Kurt, Rabbi und Rudi sind an Landwehrs Verhaftung gar nicht besonders interessiert. Ihre hastige Warnung per Handy schlägt jedoch fehl: Landwehr landet auf dem Polizeipräsidium.
Jetzt geraten die korrupten Polizisten unter Druck. Wenn Landwehr nicht freikommt, wird er auspacken. Alles hängt von dem Zeugen ab, von dem schon der erste Hinweis kommt. Er muss schleunigst aus dem Weg geräumt werden, und zwar am besten, indem ihm auf der Überführung vom Gefängnis zur Vernehmung etwas zustößt. Der Killer ist engagiert, die Polizisten brauchen nur einmal kurz wegzusehen. Der betreffende Zeuge entpuppt sich allerdings als junge, hübsche Zeugin.
Rudi und Kurt bekommen Manschetten und wollen sie beschützen - nichts läuft mehr wie geplant. Kurt und der Killer kommen bei einem Schusswechsel ums Leben, die Zeugin, Paloma, flüchtet. Für Rudi ist der Tod seines Freundes ein einschneidendes Erlebnis. Er überlegt, aus der ganzen Sache auszusteigen. Seinen Kollegen bleibt der Sinneswandel jedoch nicht verborgen, und ein verdecktes Spiel von Vermutungen, Verdächtigungen und Anschuldigungen kommt in Gang. Das spitzt sich umso mehr zu, als Kim-Lan Thi-Hong für ihr Schweigen nun Geld fordert und Rudi anbietet, mit ihr gemeinsame Sache zu machen. (http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/3c6207e5-5373-4524-870d-7e7c80b6e84f/20333437?generateCanonicalUrl=true)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 01.10.2001 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe