Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Panama Papers – Im Schattenreich der Offshorefirmen (2015-2016)

Sparte Dokumentarfilm
Regie diverse
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion WDR - Westdeutscher ...
 
AuftragssenderNDR, WDR
ProduktionslandDeutschland
GenrePolitik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Willem Konrad
  Drehbuchautor  Nils Casjens
  Drehbuchautor  Christian Deker
  Regie Regisseur  Christian Deker
  Regisseur  Willem Konrad
  TV-/Web-Content Redakteurin  Julia Stein NDR
  Redakteurin  Barbara Biemann
  Redakteurin  Monika Wagener WDR
  Reporter  Christoph Lütgert

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  NDR Norddeutscher Rundfunk
  WDR - Westdeutscher Rundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Willem Konrad2017Der Deutsche FernsehpreisBeste Informationgewonnen
Christian Deker2017Der Deutsche FernsehpreisBeste Informationgewonnen
Nils Casjens2017Der Deutsche FernsehpreisBeste Informationgewonnen
Julia Stein2017Der Deutsche FernsehpreisBeste Informationgewonnen
Christoph Lütgert2017Der Deutsche FernsehpreisBeste Informationgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Staatspräsidenten, Drogenschmuggler und Kriminelle haben über Jahrzehnte eine panamaische Anwaltskanzlei genutzt, um Konten und Wertgegenstände zu verstecken. Das geht aus Unterlagen hervor, die Medienpartner auf der ganzen Welt, darunter auch NDR und WDR ausgewertet haben.

Insgesamt 370 Journalisten aus 78 Ländern haben im Zuge der „PanamaPapers“-Recherche rund 11,5 Millionen Dateien ausgewertet. Der Datensatz ist der Süddeutschen Zeitung von einer anonymen Quelle zugespielt worden. Die Süddeutsche Zeitung teilte die Daten mit dem Internationalen Konsortium investigativer Journalisten (ICIJ) und Partnern auf der ganzen Welt, darunter NDR und WDR.
Dokumente zu rund 215.000 Offshore-Firmen

Der große Teil der Unterlagen stammt aus den Jahren 2010 bis 2015, die ältesten Dokumente reichen knapp 40 Jahre zurück. Es handelt sich mutmaßlich um das größte Datenleck, das Journalisten jemals auswerten konnten. (http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/panamapapers-im-schattenreich-der-offshorefirmen-104.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 04.04.2016 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe