Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Wunschkinder und andere Zufälle (2002)

Sparte TV-Film
Regie Thomas Jacob
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Ziegler Film GmbH & ...  
 
AuftragssenderARD
ProduktionslandDeutschland
GenreKomödie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Ruth Maria Kubitschek  Hildegard Reimund  [HR]  
  Susanna Simon  Susanne Reimund  [HR]  
   Tina Ruland  Anja Reimund  [HR]  
  Marita Marschall  Regina Marquardt  [HR]  
  Gesine Cukrowski  Karin Schwarz  [HR]  
  Michael Roll  Robert Marquardt  [HR]  
  Suzanne Kockat  Ulli  [NR]  
  Jean Denis Römer  Journalist  [NR]  
  Barbara Maria Sava  Gina  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Christa Köppen
  Außenrequisiteur  Bernd Noack Szenenbild Christa Köppen
  Innenrequisiteurin  Eva Schroeder
  Location Scout  Thomas Duchnicki
  Drehbuch Drehbuchautor  Andy T. Hoetzel
  Drehbuchautor  Ina Siefert
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Rüdiger Matzeit TV-Movie a 90 Min. / SAT1
  Kamera Kameramann  Wolfram Beyer
  2. Kameraassistentin  Arite Szadkowski
  Kamerabühne Kamerabühne  Max Mönig
  Licht Oberbeleuchter  Klaus-Peter Lübs
  Beleuchter  David Riedel
  Beleuchter  Frank Siggelkow
  Maske Maskenbildnerin  Sonia Salazar-Delgado
  Musik Komponist  Arnold Fritzsch
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Gabriele Reuter
  Assistentin der Herstellungsleitung  Vanessa Rebstock
  Produktionsleiter  Dietmar Fischer
  Produktionsassistentin  Heike Söllig
  Erster Aufnahmeleiter  Steven Richter
  Setaufnahmeleiterin  Gisela Emberger
  Assistent der Aufnahmeleitung  Christoph Brosius
  Produktionsfahrer  Mathias Langwich
  Produktionsfahrer  Alexander Müller-Lenhartz Zusatzfahrer
  Produktionspraktikantin  Hi-Sun Bae
  Regie Regisseur  Thomas Jacob
  1. Regieassistentin  Kerstin Pollmann
  Continuity  Karen Fulham
  Regiepraktikant  Jan Wilde
  Schnitt Editor  Barbara Hiltmann
  Ton Filmtonmeister  Kai Lüde

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Ziegler Film GmbH & Co. KG (vormals Regina Ziegler... 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Locations und Studios   creative location Motivsuche
  Produktion Produktionsservices   mobile cat gmbh
  Produktionsservices   moviebus - Michael Meiser  Aufenthaltsbus
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   agentur wanted 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Hildegard Reimund (Ruth Maria Kubitschek), eine wohlhabende ältere Dame, hat allen Grund, stolz auf ihre drei erwachsenen Töchter zu sein. Die drei haben etwas aus ihrem Leben gemacht. Doch Hildegard wünscht sich sehnlichst Enkelkinder.

Susanne (Susanna Simon), die Jüngste, ist Hebamme und geht in ihrem Beruf auf. Ihre Schwester Anja (Tina Ruland) hat große Pläne: Sie wird mit ihrer großen Liebe Karin (Gesine Cukrowski) nach Brasilien auswandern. Die älteste Tochter Regina (Marita Marschall) und Schwiegersohn Robert (Michael Roll) lieben das dolce vita zwischen Sushi und Designerklamotten. Mit einem Kind will sich keine der drei Töchter belasten. Und so halten sie es für einen schlechten Scherz, als ihre Mutter an ihrem 60. Geburtstag mit der Schnapsidee herausrückt, ihre wunderschöne Villa derjenigen zu vermachen, die zuerst schwanger ist. Die drei Töchter sind bestürzt - aber da sie einander kennen, schließen sie vorsorglich einen Anti-Schwangerschaftspakt. Doch der verlockende Gedanke an die Luxusvilla spukt fortan in den Köpfen. Zumal Robert sich mit einem Investmentfonds kräftig verspekuliert und mit einer Hypothek prima die Schulden tilgen könnte. Auch Karin ist ein 'Material Girl' und rechnet ihrer Freundin Anja vor, welche Rendite der alte Kasten einbringt und wie luxuriös man damit in Brasilien leben könnte. Als auch noch Susanne sich verliebt und ihre ablehnende Haltung gegenüber Männern ändert, stehen die drei Schwestern plötzlich in einem höchst skurrilen Wettbewerb miteinander. (http://programm.ard.de/TV/wunschkinder-und-andere-zufaelle/eid_287226249601796?monat=&jahr=&sender=28106&list=main3)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe