Dokumentarfilm | 2019 | Deutschland
Das Projekt "Karte der Schönheit (aka Die Karte)" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.

Hauptdaten

Drehdaten

Statusnur für Premium Member
Drehbeginnnur für Premium Member

Projektdaten

Filmförderungennur für Premium Member

    Kurzinhalt

    Die Energiewende verändert die Landschaft in Deutschland radikal. Vor diesem Hintergrund erfasst ein Team aus Wissenschaftlern im Auftrag der Bundesregierung die Schönheit der gesamten Fläche Deutschlands. Zum ersten Mal in der Geschichte werden alle Regionen eines Landes in eine Karte überführt, die in Farbabstufungen von tiefrot (sehr hässlich) bis dunkelblau (sehr schön) den jeweiligen Schönheitswert angibt. Landschaftliche Schönheit ist dem Gesetz nach zu schützen, die Karte soll objek­tives Kriterium für juristische Entscheidungsfindung sein. Sie wird zu einem sachlichen Umgang bei­tragen oder aber als Brandbeschleuniger dienen.
    Quelle: Filmstiftung NRW
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautorMarco Kugel
    ProducerProduzentMarcelo Busse
    RegieRegisseurMarco Kugel

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Sein & Hain Film