© NDR/Blende8media UG/Ralph Schieke
Dokumentarfilm | 2016 | NDR [de] | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

DrehorteHarz

Projektdaten

Lauflänge90

    Kurzinhalt

    Deutschland ist eines der waldreichsten Länder Europas, allein in Norddeutschland sind 18.000 Quadratkilometer von Wald bedeckt. Eine Fläche, die größer ist als das gesamte Bundesland Schleswig-Holstein. NDR Reporter Jo Hiller begibt sich auf die Suche nach den schönsten Wäldern. Dabei entdeckt er einen faszinierenden Lebensraum, der Heimat von Tausenden Tier- und Pflanzenarten ist.
    Hiller verrät, wo man tausendjährige Eichen bestaunen und atemberaubende Naturschauspiele wie die Hirschbrunft hautnah erleben kann. Außerdem benennen Experten wie der Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben erstaunliche Fakten. Was er sagt, klingt unglaublich: Bäume hätten ein Gedächtnis und würden miteinander kommunizieren.(NDR)
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Jo HillerModerator
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPRalph Schieke
    RegieRegisseurWolf Lengwenus
    TonFilmtonmeister Tolga Yilmaz
    TV-/Web-ContentRedakteurDr. Joachim Grimm

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Blende8media UG

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandNDR [de]Mittwoch, 04.01.2017