Kurzspielfilm | 1998-1999 | Kinder, Puppen | Deutschland

Drehdaten

Drehtage5
DrehorteMünchen

Projektdaten

Lauflänge28
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)
BildpositivmaterialBetacam SP/SX
TonformatStereo

Kurzinhalt

Prinz Knacks ist in Wirklichkeit gar kein Prinz. Die Leute im Königreich nennen ihn so, denn er gilt als etwas beschränkt. Aber Prinz Knacks glaubt an seinen Spitznamen und ist überzeugt, daß ihm ein Platz im Schloß des Königs gebührt. Als ein gefräßiger Drache das Königreich bedroht, kann Prinz Knacks beweisen, was in ihm steckt. Wie es ihm gelingt, schließlich doch zu einem echten Prinzen zu werden, und was es mit dem „furchtbaren“ Drachen auf sich hat, schildert der Puppentrickfilm von Michael Bernstein.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Ritter Prahlus, Schuh [HR] Christian Buse
Ungeheuer, König, Lappen [HR] Harry Täschner
Sprecherin [HR]Annette Spola
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautor Michael Bernstein [2]
KameraKameramann/DoP Johannes Straub
KostümKostümbildnerinAlexa Rauch-Ehlers
KostümSchneiderinSusanne Braun
KostümSchneiderinJohanna Kreileder
Production Design / SzenenbildBühnenmalerChristian Haag [1]
Production Design / SzenenbildBühnenplastikerSepp Kreileder
RegieRegisseur Michael Bernstein [2]
SchnittEditor Marc Haenecke
Weitere CrewPuppenspieler Michael Bernstein [2]