Trailer

Kurzinhalt

Adolf Hitler ist die Person, die die Geschichte des 20 Jahrunderts am meisten geprägt hat. Auch 70 Jahre nach Ende des 2. Weltkriegs und dem Zusammenbruch des Dritten Reichs ist das Interesse deshalb ungebrochen, das Erfordernis der Auseinandersetzung weiterhin zwingend. Nach fast 40 Jahren Abstand zur letzten Kinodokumentation (Hitler - eine Karriere, Joachim Fest, 1977) ist es an der Zeit für einen neuen, zeitgemäßen und stilprägenden Film über das Leben Adolf Hitlers, der über die große Leinwand im Kino wahrgenommen werden kann. Durch die ausschließliche Nutzung von zeitgenössischen Quellen entsteht ein filmisches Kaleidoskop, das den Aufstieg, das Wirken und den Untergang von Adolf Hitler in die Zeitläufe und Lebensverhältnisse der damaligen Zeit einbettet.

(Quelle: https://www.nordmedia.de/pages/service/produktionsspiegel/subpages/wer_war_adolf_hitler_/index.html)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Sprecher [HR]Jürgen Tarrach
Albert Speer [NR] Alexander Riemann
div [NR]
Heinz Linge [NR] Rune Jürgensen
Heinz Rühmann [NR] Dominik Hermanns
Hemingway u.a. [NR] Helge Tramsen
Sprecher [NR] Dirk Böhling
Sprecherin - Magda Göring [NR] Sabine Urban
Sprecher [TR] Nico Geiger
div Urs Fabian Winiger
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorHermann Pölking-Eiken
MusikKomponistJulius Holtz
ProducerProduzentThorsten Pollfuß
ProduktionHerstellungsleiter (Line Producer)Thorsten Pollfuß
ProduktionProduktionsleiterFlorian Wachter
RegieRegisseurHermann Pölking-Eiken
SchnittEditorJulio Olmo Poranzke
SchnittSchnittassistent Martin Bomke
Ton-PostproduktionMischtonmeister Rolf Seidelmann
Ton-PostproduktionSounddesigner Martin Bomke

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Epoche Media GmbH [de]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Salzgeber & Co. Medien GmbH [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
VFX / PostproduktionFilmbearbeitung/Transfer screenshot berlindiv. Archivmaterial
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Hermann Pölking-Eiken2017Filmfest MünchenNeues Deutsches Kinonominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 16.11.2017