Lux - Krieger des Lichts
Kinospielfilm | 2016-2017 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn08.11.2016
Drehende16.12.2016
Drehtage25
DrehorteBerlin

Projektdaten

Lauflänge100
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialProRes
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

Szenen

  • LUX - KRIEGER DES LICHTS - R: Daniel Wild - 2016
  • LUX - KRIEGER DES LICHTS - R: Daniel Wild - 2017
  • LUX - KRIEGER DES LICHTS - R: Daniel Wild - 2016

Trailer

Kurzinhalt

LUX – Krieger des Lichts ist die Geschichte eines jungen Mannes, der auszieht, Gutes zu tun. Doch anstatt die Welt zu verändern, verändert sie ihn.

Ein Dokumentarfilmteam begleitet den Real Life Superhero Lux bei seinem alltäglichen Kampf für eine bessere Welt. Weil sich dessen soziales Engagement jedoch als recht unspektakulär entpuppt, findet Jan, der Regisseur, keinen Geldgeber für sein Projekt. Schließlich bekundet der Produzent Brandt Interesse, allerdings unter der Voraussetzung, dass Jan ihm sensationelleres Material liefert; denn wo Superheld drauf steht, muss auch Superheld drin sein.

Lux, hinter dem der schüchterne Niemand, Torsten Kachel, steckt, lässt sich nach kurzem Zögern von Jan dazu überreden, sich mehr auf die Bekämpfung von Kriminalität zu konzentrieren. In der Hoffnung so seinem Traum, ein Superheld zu sein, näher zu kommen, vernachlässigt Lux immer mehr sein soziales Engagement zu Gunsten der Verbrechensbekämpfung. Doch die vermeintlichen Heldentaten wollen sich nicht einstellen.

Erst als Torsten von der attraktiven Stripperin Kitty um Hilfe gebeten wird, scheint Lux’ Stunde endlich gekommen. Doch anstatt für sie zum Helden zu werden, findet er sich plötzlich als Täter wieder. Und mit einem Mal ist nichts mehr, wie es scheint.

(Quelle: mixtvision)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Franz RogowskiThorsten / Lux [HR]
 Kristin Suckow
Kitty [HR]
 Anne HaugLina [HR]
Serkan KayaMarek [HR]
 Tilman StraußJan [HR]
 Heiko Pinkowski
Brandt [NR]
Manuel HarderN.N. [NR]
 Eva WeißenbornN.N. [NR]
Raban BielingTarik [NR]
 Johann FohlTorben Tule [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Franziska Aigner
DrehbuchDrehbuchautorDaniel Wild
KameraKameramann/DoP Yannick Bonica
Kamera1. Kameraassistent Max Egner
Kamera1. Kameraassistent Dominik Bodammer
Kamera2. Kameraassistentin Annemarie Chladek
KamerabühneKamerabühne Roberto Tomas Irmisch
KostümKostümbildnerinNatascha Curtius-Noss
KostümKostümbildassistentin Cerrin Wendt
KostümGarderobiere Elisabeth Wendt

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Zorro Film GmbH [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge polizeiteam.deUnipkw, Unipoli
Production Design / SzenenbildKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: N. Curtius-Noss
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung Rechtsanwältin Kristina Mueller-Stöfen
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung Teamwork-Filmservice GmbHKomparsenabrechnung
ProduktionProduktionsservices astRein FußmattenFußmattenservice
Vor der KameraKomparsen/Kleindarsteller agentur wanted
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Daniel Wild2017Int. Hofer FilmtageHeinz-Badewitz-Filmpreisgewonnen
Daniel Wild2018Metropolis - Deutscher Regiepreis [de]Beste Regie Debüt / Nachwuchs:nominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 04.01.2018