Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Die Couch (2015-2016)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Joe Kienast
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion ravir film GbR  
 
ProduktionslandDeutschland
GenrePsychodrama

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Martin Reik  Dr. Mannick  [HR]  
  Susanne Wolff  Natalie  [HR]  
  Torsten Grimmelt  Onkel   
  Christoph Kirsch  Vater   
  Nils Kraushaar  Jerko   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Christian Mahlow
  Drehbuchautor  Joe Kienast
  Kamera Kameramann/DoP  Daniel M.G. Weiß
  Drone Camera Operator  Robert Arnold
  1. Kameraassistent  Chadi-Jan Kobeissi
  DIT Digital Imaging Technician  Robert Arnold
  Kamerabühne Kamerabühne  Felix Goepfert
  Kamerabühne  Daniel Csobot
  Kostüm Kostümbildnerin  Maike Liebich
  Licht Oberbeleuchter  Bernhard Rostoski
  Best Boy  Remo Robert Knauf
  Maske Maskenbildnerin  Stephanie Zimmermann
  Postproduction/VFX VFX Supervisor  Marwin Wanek
  Producer Produzentin  Dorit Jessner
  Produzent  Uwe Nadler
  Produzent  Joe Kienast
  Koproduzent  Michael Wersing
  Koproduzent  Christian Hofmann [1] 
  Koproduzent  Daniel M.G. Weiß
  Produktion Produktionsassistent  Julius Blum
  Produktionsassistentin  Julia Cramer
  Setaufnahmeleiter  Christian Hofmann [1] 
  Set Runner  Franz Gräf
  Set Runner  Pascal Borell du Vernay
  Regie Regisseur  Joe Kienast
  1. Regieassistent  Keno Varban
  Schnitt Editor  Julius Blum
  Ton Filmtonmeister  Philipp Schwabe
  Filmtonmeister  Grigorij Kravchenko
  Filmtonassistent  Hans Bauer [1] 
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Malte Lahrmann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Greatartig
  ravir film GbR  / mit SpecScripts Development

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Eine Frau kommt aufgrund von Schlaflosigkeit zu einem Psychotherapeuten. Als der Therapeut herausfindet, dass sie ein Verbrechen begangen hat, entscheidet er sich zu einer ungewöhnlichen Behandlungsmethode.

Natalie Dupont kommt aufgrund starker Schlafstörungen zu dem Psychoanalytiker Dr. Mannick. Die getrieben wirkende Frau verspricht sich Besserung durch eine Psychoanalyse. Auf Nachforschen Dr. Mannicks, worin die Schlafstörungen ihren Ursprung nehmen, behauptet Natalie, ein Verbrechen begangen zu haben. Dr. Mannick ist überrumpelt, fängt sich aber gleich wieder und lässt sich von Natalie erzählen, wie es dazu gekommen ist. Er beobachtet sie genau und versucht herauszufinden, ob sie die Wahrheit sagt. Ein Katz-und-Maus-Spiel zwischen den beiden beginnt. Doch alle Fragen, die auf ein Motiv abzielen, quittiert Natalie mit Schweigen. Da sie ihm keine Antworten auf seine Fragen liefert, versucht Dr. Mannick durch einen alten Kniff seines Fachs mehr über die mysteriöse Frau zu erfahren. Stellt sie eine Gefahr dar oder spielt sie ein Spiel mit ihm? Er entschließt sich, zu einem drastischen Mittel zu greifen, um Natalie die erwartete Hilfe zu bieten.

(Quelle: Ravir Film)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge ca. 15 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe