Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF/Martin Kobold/Nordend Film GmbH
  

Wahnsinnswerke - Hamlet (2016)

Sparte Doku (Reihe)
Regie Lisa-Marie Schnell  
Ausführende Produktion Nordend Film  
 
Auftragssender3sat
ProduktionslandDeutschland

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Martin Kobold
  Producer Produzent  Thorsten Eppert
  Produzent  Adrian Stangell
  Produktion Produktionsleiterin  Nadine Klemens
  Produktionsassistentin  Leonie Kuhn
  Regie Regisseurin  Lisa-Marie Schnell
  Schnitt Editor  Christian Wittmer
  Ton Filmtonmeister  Hennig Jäger
  Filmtonmeister  Tim Kahl

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Nordend Film 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

„Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage...“ – schon mal gehört? Tatsächlich handelt es sich bei dem Zitat um den Beginn des wohl berühmtesten Monologs der Theatergeschichte – aus „Hamlet“ von William Shakespeare. Hamlet, wer war das noch mal? Worum geht es eigentlich? Und was hat dieser Hamlet mit der heutigen Zeit, mit uns allen zu tun? Diesen Fragen geht Nordend Film in dem neuen 3sat-Format „Wahnsinnswerke“ auf den Grund. Den Klassiker von seiner Staubschicht befreien und ins Hier und Jetzt katapultieren – das ist der Plan. Berühmt-berüchtigte „Hamlet“-Darsteller, wie z.B. die Schauspieler Lars Eidinger und Angela Winkler, erzählen uns von ihrer Verbindung zum Shakespeare-Stück. Hätten Sie gewusst, dass selbst Disney’s „König der Löwen“ auf der Geschichte von „Hamlet“ beruht? Das erzählt Linda Rheretyane, der Hauptdarsteller aus dem Hamburger Erfolgsmusical. Mit Archiv blicken wir zurück, mit Hochglanz-Animationen in die Zukunft. „Hamlet“ ist sowas von 2016 – und wir zeigen, warum!

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 22.10.2016 3sat

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe