Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Lomotion / Filmbringer
  

Lasst die Alten sterben (2016-2017)

Arbeitstitel Let the Older Ones Die (aka Kevin)
Fremdsprachiger TitelLet The Old Folks Die
Sparte Kinospielfilm
Regie Juri Steinhart  
DrehbuchJuri Steinhart 
Ausführende Produktion Lomotion AG [ch]
VerleihFilmbringer Distribu...
 
ProduktionslandSchweiz
GenreTragikomödie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Max Hubacher  Kevin  [HR]  
  Julian Koechlin  Manuel  [NR]  
  Flurin Giger  Chris  [NR]  
  Samir Klipic  Fitim  [NR]  
  Jessy Moravec  Julia  [NR]  
  Olivia Lina Gasche  Judith  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Juri Steinhart
  Kamera Kameramann/DoP  Simon Huber ARRI-Alexa
  2. Kameraassistentin  Meret Madörin Focus Puller B-Cam
  Musik Komponist  Ivo Ubezio
  Producer Produzent  David Fonjallaz
  Produzent  Louis Mataré
  Produktion Produktionsleiterin  Corinne Steiner
  Regie Regisseur  Juri Steinhart
  1. Regieassistentin  Karine Wagner

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Lomotion AG [ch]
  Teleclub AG [ch]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Filmbringer Distribution AG [ch] Schweiz

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
David Fonjallaz2016Filmmaker Award [ch]nominiert
Louis Mataré 2016Filmmaker Award [ch]nominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Kevin lebt in einem Land zu einer Zeit, wo alles erlaubt und akzeptiert wird. Er will aufbegehren – nur gegen was? «Lasst die Alten sterben» ist ein tragisch-komischer Film über Jugendliche, die in einer Welt aus Zuckerwatte nach Luft schnappen. Eine Generation, die einen Grund für ihr Unwohlsein sucht und sich aus der Langweile befreien will – und dabei höchstens die eigene Inhaltslosigkeit entlarvt. So kann keine Revolution entstehen. Oder vielleicht doch?

================

Kevin lives in a time and place where everything is permitted and accepted. He wants to rebel – but against what? A tragicomedy about youth gasping for air in a cotton-candy world. A generation seeking a reason for its malaise and a way to shed the boredom – only to discover, at most, its own emptiness. That’s no way to start a revolution. Or perhaps?

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Kinostart Schweiz 12.10.2017

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Bern, Schweiz
  Lauflänge 92 Min
  Förderungen Berner Filmförderung - Produktionsförderung: 465.000 CHF (8/2016)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Webseite zum Projekthttp://ldas.ch/
 Trailer
 Trailer zum Filmhttps://www.youtube.com/watch?v=M1iUbKT04t4
 Kritiken
 Artikel, Berichte