Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Eric Weglehner / 2016
  

Unter Toten (2016)

Fremdsprachiger TitelAmong the Dead
Sparte Kurzspielfilm
Regie Eric Marcus Weglehner
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Fachhochschule Salzb...
 
ProduktionslandÖsterreich
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Alexander Linhardt  Erich  [HR]  
  Ines Perndorfer  Julia  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Claudia Wahlmüller
  Set Decorator (Ausstatterin)  Nina Pintis
  Drehbuch Drehbuchautor  Eric Marcus Weglehner
  Drehbuchautor  Dominik Mayer
  Kamera Kameramann/DoP  Dominik Mayer
  1. Kameraassistent  Bernhard Schröcker
  Kostüm Kostümbildnerin  Claudia Wahlmüller
  Licht Oberbeleuchter  Marko Weiss
  Maske Maskenbildnerin  Barbara Knauder-Auböck
  Maskenbildnerin  Claudia Eigl
  Musik Komponistin  Veronika Hanl
  Postproduction/VFX Colorist  Alexander Grader
  Producer Produzentin  Maximiliane Nirschl
  Produktion Produktionsassistentin  Gudrun Weglehner-Auböck
  Regie Regisseur  Eric Marcus Weglehner
  1. Regieassistent  Florian Reittner
  Skript  Claudia Diwold
  Schnitt Editor  Franco Avi
  Ton Filmtonmeister  Daniel Hollinetz
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Daniel Hollinetz

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Fachhochschule Salzburg [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Bestattungsgehilfe Erich versucht seine sechzehnjährige Tochter Julia telefonisch zu erreichen. Vergeblich. Aufmerksam fährt er mit seinem Auto durch die Kleinstadt bis er Julia beim Ausgehen mit ihren Freunden entdeckt. Es kommt zum Streit. Ihre Wege trennen sich. Um wieder eine engere Beziehung zu seiner Tochter zu schaffen, um ihr die wahre Bedeutung des Lebens näher zu bringen, kommt er auf die Idee, ihr seine Weltanschauung durch einen alten symbolträchtigen Ring deutlich zu machen. Bei einem gemeinsamen Treffen will er seine Chance nutzen und ihr den Ring schenken. Der Film erzählt die Geschichte eines Mannes, dessen Weltanschauung, Beschränktheit und Egoismus ihn ins Verderben stürzen lassen.

Auf den ersten Blick behandelt „Unter Toten“ die Vergänglichkeit des Lebens. Wie geht man mit dem Bewusstsein über die eigene Vergänglichkeit um? „memento mori – Bedenke du wirst sterben“ - und konfrontiere dich mit dem Thema so oft als möglich in deinem Leben. Dieser Zugang zum Tod, nimmt einen großen Wert in Erich Hofers Leben ein. Doch durch das Beharren auf seine Weltanschauung leiden die Beziehungen zu den Lebenden.

Langsam entgleitet ihm die Verbindung zu seiner 16-jährigen Tochter Julia. Nach einem Streit sieht er ein altes Geschenk als letzte Möglichkeit, ihr seine Ideologie verständlich zu machen. „Unter Toten“ verwendet das Thema der Vergänglichkeit als Rahmen, in dem weitere Überlegungen, wie das Beharren und Aufzwingen von Ideologien, egal welcher Art, miteingebunden werden.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 6
  Drehort/e Linz, Freistadt
  Lauflänge 17 Minuten
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe