Plakat_DieLetzteRuhe | © Philipp Straetker
Kurzspielfilm | 2016 | Schwarze Komödie | Deutschland

Drehdaten

Drehtage3

Projektdaten

Lauflänge13
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

Szenen

  • DIE LETZTE RUHE - R: Philipp Straetker - 2016

Kurzinhalt

Der schwerreiche Patriarch Heinrich Ruhe ist gestorben. Seine beiden Kinder haben sich nebst Anhang in seiner alten Villa eingefunden, um endlich ihr lange erwartetes Erbe in Empfang zu nehmen. Nach dem Eintreffen des Notars müssen die vermeintlichen Erben allerdings feststellen, dass der letzte Wille des Vaters keineswegs ihren Erwartungen entspricht. Daraufhin führen das verfrühte Ableben des Notars, ein sündhaft teures Golfset und ein wirkungsloser Heilkristall zu einer Verkettung absurder Ereignisse, in deren Verlauf schließlich auch die Erbschaftsfrage eindeutig geklärt wird.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Florian Fischer
Michael Ruhe [HR]
 Gunther GillianAndrei [HR]
 Franziska SchlattnerEvi Ruhe [HR]
 Esther Maria PietschKatharina Zimmermann [NR]
 Robert SpitzHubert Strauss [NR]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Philipp Straetker2017Filmfest BiberachKurzfilmnominiert