© RBB
TV-Show | Folgen 1-4 | 2016 | RBB [de] | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

DrehorteBerlin

Projektdaten

Lauflänge Episode30
Teile von/bis1-4

    Kurzinhalt

    Der Autor und Kabarettist Marc-Uwe Kling ist durch seinen Bestseller "Die Känguru-Chroniken" deutschlandweit bekannt. Gemeinsam mit den "drei Anderen" Julius Fischer, Maik Martschinkowsky und Sebastian Lehmann tritt Kling seit über zehn Jahren alle zwei Wochen auf einer Lesebühne auf.

    Immer mit neuen Kurzgeschichten, Liedern und Spektakel. In Berlin-Kreuzberg, aber nicht nur dort, haben sie begeistertes Stammpublikum. Abgeleitet davon heißt die Fernsehsendung, in der auch Klings legendärer WG-Mitbewohner, das kommunistische Känguru, vorkommt, "Bühne 36". Aufgezeichnet wurde sie im Club Monarch im Herzen Kreuzbergs. Für den passenden Soundtrack sorgt das Ein-Mann-Bassorchester "Boris the Beast".
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Marc Uwe Klinghimself [DHR]
    Julius Fischerhimself [HR]
    Sebastian Lehmannhimself [HR]
    Maik Martschinkowskyhimself [HR]

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandRBB [de]Sonntag, 29.05.2016