Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Giganten des Glücks - Das Walhai-Wunder von Oslob (2014)

Fremdsprachiger TitelGiants of Fortune
Sparte Dokumentarfilm
Regie Ulf Marquardt
Ausführende Produktion Marquardt Medienprod...
 
AuftragssenderZDF [de]
ProduktionslandDeutschland

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Musik Komponist  Stefan Döring complete score
  Postproduction/VFX 3D Animation Director  Stefan Paintner
  Regie Regisseur  Ulf Marquardt

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Marquardt Medienproduktion [de]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Für den Fischer Sosimo Soriano waren die riesigen Walhaie immer eine Plage. Der Duft von Sosimos Ködern lockte diese sogenannten Giganten des Meeres an und sie bedrängten ihn und sein Boot. An sich sind die Planktonfresser harmlos. Doch manchmal beschädigten sie die wertvollen Boote. Andernorts verscheuchen die Fischer die lästigen Walhaie mit schmerzhaften Machetenhieben. Nicht so in Oslob. Dort wird bereits den Kindern beigebracht, dem Meer und seinen Bewohnern mit Respekt zu begegnen. "Das Meer ist das Reich der Fische, nicht unseres. Wir gehören an Land", sagt man hier.
Ein Tourist, der beobachtet hatte, wie die Fischer mit den Walhaien umgehen, war so fasziniert, dass er seine Kamera zückte. Er fuhr mit den Fischer auf See hinaus, filmte mit einer kleinen Unterwasserkamera sich und die Walhaie und stellte das Video ins Internet. Mit diesem kurzen Film begann das "Walhai-Wunder von Oslob". Es dauerte nur Wochen, da wurde das unscheinbare Dorf von Touristen quasi überrannt.
"Es hat durchaus Auswüchse gegeben, die wir im Film auch zeigen", erzählt Filmemacher Ulf Marquardt. "Gerade am Anfang ging es in Oslob zu wie in einem Goldgräberdorf im Wilden Westen. ... In dem Gedränge ging es den Tieren sicherlich nicht gut." Um die Tiere besser zu schützen, gibt es mittlerweile strikte Reglementierungen für die Walhai-Touristen. Die Einnahmen aus den Besuchen werden unter den Fischern, der Gemeinde Oslob und der Provinzregierung aufgeteilt. Und auch für den Fischer Sosimo erfüllte sich ein großer Traum: Er hat nun genug Geld, um seine sieben Kinder zur Schule schicken zu können. (http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/d8c1842f-d8bd-4fa5-acf1-ee27a8f657da/20344917?generateCanonicalUrl=true)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe