Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 Foto: WDR
  

die story - Steuergelder für die Kokain-Mafia? - UNO Mitarbeiter unter Verdacht (2016-2017)

Arbeitstitel Herr Wiese im Land der grünen Wunder
Sparte Dokumentarfilm
Regie Wilfried Huismann
DrehbuchWilfried Huismann
Ausführende Produktion Anaconda Internation...
 
AuftragssenderWDR
ProduktionslandDeutschland
GenreGesellschaft

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Wilfried Huismann
  Kamera 1. Kameraassistent  Jan Schmiedt
  Musik Komponist  André Feldhaus
  Regie Regisseur  Wilfried Huismann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Anaconda International Film GbR

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Jochen Wiese wirkt wie ein typischer Geschäftsmann. Er kennt sich aus in Südamerika und weiß, wie man mit den Menschen hier umgehen muss. Schließlich ist er seit 30 Jahren hier tätig. Er ist Angestellter der Vereinten Nationen mit der Aufgabe, den Kokaanbau zu verhindern. Denn Peru gehört zu den größten Kokainproduzenten der Welt. Jochen Wiese verweist stolz darauf, dass er 25.000 Bauern dazu gebracht hat, auf den Anbau von Koka zu verzichten. "die story" trifft Bauern, die am Projekt Beteiligte beschuldigen, mit der Drogenmafia zusammenzuarbeiten und sich, so die Vorwürfe, persönlich an den Profiten der UN-Unternehmen bereicherten.

Quelle: programm.ard.de

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 07.09.2016 WDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Peru
  Lauflänge 45 min.
  Förderungen nordmedia - Film- und Mediengesellschaft - Produktionsförderung: 25.000 € (8/2016)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe