Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © NDR
  

Heimat Helgoland (2017)

Arbeitstitel Helgoland
Sparte Dokumentarfilm
Regie diverse
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion DOKfilm Fernsehprodu...  
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland
GenreDokudrama, Geschichte

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Hubertus Meyer-Burckhardt  Presenter  [HR]  
  Christian Aumer  Franz Schensky  [HR]  
  Michael Mendl  Franz Schensky (alt)  [HR]  
  Christina Große  Margarethe  [HR]  
  Peter Sikorski  Hans Carl Rickmers  [HR]  
  Harald Burmeister  Erich Friedrichs  [NR]  
  Michael Epp  Captain Andrew Cunningham  [NR]  
  Christoph Jacobi  Karl Meunier  [NR]  
  Maurizio Micksch  Paul Münster  [NR]  
  Bernd Panzer  Georg Jessen  [NR]  
  Elisa Posky  Maria Schensky  [NR]  
  Felicia Spielberger  Anna Rickmers  [NR]  
  Thomas Ziesch  Georg Braun  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Innenrequisiteur  Harald Voß
  Location Scout  Andrea Giesel
  Drehbuch Drehbuchautor  Ronald Kruschak
  Drehbuchautor  Daniel Remsperger
  Kamera Kameramann/DoP  Thomas Bresinsky
  2. Kameraassistent  Maximilian Meyer [1]  ARRI Amira
  DIT Digital Imaging Technician  Andreas Melcher
  Kamerabühne Kamerabühne  Rene Zander
  Kostüm Kostümbildnerin  Sandra Fuhr historisch (1890-1947)
  Garderobiere  Anne-Katrin Pache-Wilke historisch (diverses, 1890-1947)
  Licht Oberbeleuchter  George Steffens
  Best Boy  Hendrik Römer
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Frank Schmuck
  Produktionsleiterin  Regina Kowalski
  Produktionsassistentin  Melanie Heilig
  Erster Aufnahmeleiter  Mathias Struve auf Helgoland
  Erste Aufnahmeleiterin  Andrea Giesel fiction
  Setaufnahmeleiter  Jan Mehrtens + 2 Tage Vertretung Regieassi.
  Regie Regisseur  Daniel Remsperger Dokumentarischer Teil
  Regisseur  Carsten Gutschmidt Szenischer Teil
  1. Regieassistentin  Mariana Mo Jäger Szenisch 6 DT, Casting
  Schnitt Editor  Klaus Eichler
  TV-/Web-Content Redakteur  Marc Brasse

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  DOKfilm Fernsehproduktion GmbH  Daniel Remsperger (Doku)

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Kostüm   Fakner Film Service  Beratung,Uniformlief...
  Kostüm   Kostümfundus Babelsberg GmbH  KB: Sandra Fuhr
  Kostüm   Theaterkunst GmbH Kostümaussta...  KB: Sandra Fuhr
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   adag Film Services GmbH  Komparsenabrechnung
  Produktionsservices   Hollywood Diner GmbH Filmcater...  Vollcatering

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Helgoland, 18. April 1947: Die Vorbereitungen für eine der größten nicht-nuklearen Sprengungen der Geschichte sind nahezu abgeschlossen. Mit mehr als 6000 Tonnen Sprengstoff wollen die Briten die Insel dem Erdboden gleichmachen – nichts soll mehr an die Seefestung mit ihren Luftschutzstollen und Flakanlagen, mit dem U-Boot-Bunker und Marinehafen erinnern. Die Helgoländer sind evakuiert und warten in Hamburg und Cuxhaven, auf Sylt, in Schleswig und Wilhelmshaven mit angehaltenem Atem auf den Ausgang des „Big Bang“. Werden sie den roten Felsen jemals wieder betreten können – oder wird die Geschichte der Insel in einer Sprengung ihr Ende finden, die von Historikern später an den Dimensionen von Atombomben gemessen wird?

Quelle: ndr.de/der_ndr/presse

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 03.10.2017 NDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Helgoland, Niedersachsen, Hamburg
  Lauflänge 90 min.
  Förderungen nordmedia - Film- und Mediengesellschaft - Produktionsförderung: 323.237 € (8/2016)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe