Symphony on Skis | © Atara Film
Dokumentarfilm | 2015-2017 | Abenteuer, Natur-Umwelt, Sport | Deutschland

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge60

    Kurzinhalt

    Eine abenteuerliche Skitour zweier Schwestern, die den Spuren ihres verstorbenen Vaters folgen, quer durch die unberührte Berglandschaft Neuseelands.
    Bildgewaltig, emotional und humorvoll.

    Carla und Elke begeben sich mit ihrem Team auf eine abenteuerliche Route, welche ihr Vater 30 Jahre zuvor entdeckt hat. Auf einer waghalsigen Expedition bezwang Gottlieb Braun-Elwert die großen Gletscher der Südalpen - in nur 18 Stunden auf einer Strecke über 40 km und 4.000 Höhenmeter, vom Herzen der Südinsel Neuseelands bis an den Pazifik. Eine Route, die alle Facetten in sich trägt – von der Schönheit der Weiten, die das absolute Freiheitsgefühl vermittelt, aber auch all die unkontrollierbaren Gefahren der Natur. Er nannte die Route die „Symphony on Skis“

    =========

    In 1985, Gottlieb Braun-Elwert set out on an unchartered adventure. His mission was to ski an unsupported 18 hour journey from the centre of the South Island to the West Coast of New Zealand, across the Southern Alps. He called this route Symphony on Skis. Thirty years on, sisters Carla and Elke Braun-Elwert retrace their late father’s route.

    (Quelle: Atara Film)

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Atara Film GmbH