Kurzspielfilm | 2015-2017 | Deutschland

Kurzinhalt

Ein Pärchen in ihren Dreißigern hat einen Dreier mit einem attraktiven, jüngeren
Mann mit dunkler Hautfarbe. Als sie die gemeinsame Erfahrung auswerten, überspielen sie ihre Unsicherheiten ironisch mit homophoben und rassistischen
Provokationen, bis die Situation sehr peinlich für sie wird.
Quelle: grenzlandfilmtage-selb.de
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Andreas BergMartin [HR]
 Dorothee KrügerFeli [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinHannah Fissenebert
DrehbuchDrehbuchautorLeonard Garner
DrehbuchDrehbuchautorinRebecca Kricheldorf
KameraKameramann/DoP Manuel RugeCanon 5D MK III
RegieRegisseurLeonard Garner

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Leonard Garner Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
 aug&ohr medienFilm Festival Agency
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Dorothee Krüger2018South Film and Arts Academy Festival [cl]Honorable Mention as a Lead Actressgewonnen
 Manuel Ruge2018Grenzland-Filmtage [de]Publikumspreis, bester Kurzfilmgewonnen
 Andreas Berg2018The South Film and Arts Academy Festival [cl]Lead Actor honorable mention in a Shortgewonnen