Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF / Andreas Bergmann
  

Stunde des Bösen - Die Familie (2016-2017)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Constanze Knoche
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Neufilm GmbH
 
ProduktionslandDeutschland
GenreMystery

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Godehard Giese  Einar  [HR]  
  Stephanie Amarell  Isabell  [HR]  
  Karin Hanczewski  Jule  [HR]  
  Claudia Geisler  Meret  [NR]  
  Emma Drogunova  Tereza  [NR]  
  Alma Leiberg  Saskia  [NR]  
  Leon Ullrich  Tobias  [NR]  
  Siir Eloglu  Marie  [NR]  
  Berit Künnecke  Susanne  [NR]  
  Matthias Müller-Wurbs  Gerd  [NR]  
  Mike Adiek  Hardy  [NR]  
  Miroslaw Baka  Inspektor  [NR]  
  Rozalia Mierzicka  Katja  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Katarzyna Slaska
  Drehbuch Drehbuchautorin  Constanze Knoche
  Drehbuchautor  Leis Bagdach
  Kamera Kameramann/DoP  Andreas 'Andy' Bergmann
  Kostüm Kostümbildnerin  Ramona Petersen
  Musik Komponist  Felix Andriessens
  Postproduction/VFX VFX Producer  Rufin Wiesemann Cine Chromatix
  VFX Supervisor  Johannes Mewes
  VFX Production Coordinator  Jennifer Wagner [1] 
  Digital Film Compositor  Max Marvin Kuper
  Digital Film Compositor  Kristin Feist
  Digital Film Compositor  Martin Springer
  Digital Film Compositor  Markus Frank
  Colorist  Tobias Wiedmer Cine Chromatix
  Producer Produzent  Leis Bagdach
  Regie Regisseurin  Constanze Knoche
  1. Regieassistentin  Friederike Fiek
  Script Supervisor (Continuity)  Conrad Schmidt
  Schnitt Editor  Kai Minierski
  Ton Filmtonmeister  Michal Krajczok
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Johannes Kunz
  Sounddesigner  Felix Andriessens
  Synchrongeräusche Editor  Laura Plock
  TV-/Web-Content Redakteurin  Diana Kraus
  Redakteur  Lucas Schmidt

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Neufilm GmbH
  ZDF - Das kleine Fernsehspiel

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Kostüm   COMME des COSTUMES  KB: Ramona Petersen
  Kostüm   Was ihr wollt  KB: Pamona Petersen
  VFX / Postproduktion Filmbearbeitung/Transfer   Cine Chromatix KG 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Leis Bagdach2017Hamburger FilmfestProduzentenpreis für dt. Fe...nominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die notorische Schulschwänzerin Isabell, 17, wird in den Sommerferien von ihrer alleinerziehenden Mutter zu einem Selbstfindungsseminar im Riesengebirge verdonnert. Die psycho-esoterische Gruppe befindet sich in der Abgeschiedenheit der Natur, geleitet von Therapeut Einar und seiner Frau Julia. Die beiden gelten als Experten auf dem Gebiet der systemischen Familienaufstellungen. Hatte sich Isabell zunächst fest vorgenommen, höchstens als passive Zuschauerin an den eigenwilligen Gruppensitzungen teilzunehmen, kann sie sich dem Wir-Gefühl, das dabei entsteht, bald nicht mehr entziehen. Es ist vor allem der charismatische Einar, der es Isabell angetan hat. Dass auch umgekehrt Isabell auf den deutlich älteren Mann Eindruck macht, schmeichelt ihr. Was als spannendes Abenteuer beginnt, kippt, als eine der Kursteilnehmerinnen den Verstand verliert und über Nacht spurlos verschwindet. Ist die junge Frau tatsächlich abgereist, wie Einar am nächsten Tag behauptet – oder wurde sie Opfer eines Gewaltverbrechens? Je mehr sich die Anzeichen dafür häufen, dass der Therapeut lügt, desto stärker gerät Isabell in dessen Bann. Der Aufenthalt im wildromantischen deutsch-polnisch-tschechischen Grenzgebiet wird bald zu einem Albtraum, aus dem Isabell nicht mehr erwachen kann. Höhepunkt ist ihre eigene Familienaufstellung, während der Einar regelrecht in ihren Kopf eindringt und Emotionen wachrüttelt, von deren Existenz sie bislang selbst nichts wusste – und auch nie wissen wollte. (https://presseportal.zdf.de/pm/stunde-des-boesen-1/)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 23.10.2017 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 04.07.2016 bis 12.08.2016
  Drehort/e Polen
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
   Drehstartmeldung
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen