Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Die Eifelpraxis - Väter und ihre Söhne (2016)

Arbeitstitel Ausgerechnet Eifel - Väter und ihre Söhne
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Christoph Schnee  
DrehbuchBrigitte Müller
Ausführende Produktion Ufa Fiction GmbH  
 
AuftragssenderARD, Degeto
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama, Familie

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Rebecca Immanuel  Vera Mund  [HR]  
  Simon Schwarz  Dr. Chris Wegener  [HR]  
  Janek Rieke  Leon Ortmann  [HR]  
  Tom Böttcher  Paul  [HR]  
  Mascha Schrader  Mia  [HR]  
  Barbara Prakopenka  Rosalie Ortmann  [HR]  
  Karolina Lodyga  Danuta Masik  [NR]  
  Jan Sosniok  Michael Mundt  [NR]  
  Ludwig Simon  Felix  [NR]  
  Ralph Herforth  Henning Maurer  [NR]  
  Sarah Mahita  Charly Ortmann  [NR]  
  Dagmar Sachse  Anita Rabsal  [NR]  
  Marie Anne Fliegel  Martha Böhl  [NR]  
  Anna Böttcher  Sybille Rautenberg  [NR]  
  Barbara Prakopenka  Rosalie Ortmann  [NR]  
  Dirk Borchardt  Jakob Klier  [NR]  
  Deborah Kaufmann  Claudia Leitner  [NR]  
  Kai Scheve  Klaus Leitner  [NR]  
  Jan Sosniok  Michael Mundt  [NR]  
  Leon Wulsch  Justus  [NR]  
  Charlotte Albrecht  Empfangsdame  [TR]  
  Lea Faßbender  n.n.  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Bärbel Menzel
  Szenenbildassistentin  Greta Trütken
  Außenrequisiteurin  Maresa Burmester
  Location Scout  Marei Wenzel Berlin Brandenburg
  Besetzung Casting Director  Marc Schötteldreier
  Komparsen-/Kleindarstellercasting  Johannes Rhein
  Drehbuch Drehbuchautorin  Brigitte Müller
  Kamera Kameramann/DoP  Diethard Prengel
  Zusätzliche Kamera  Heiko Rahnenführer 2nd Unit, B-Kamera, Aerials
  Kamera Operator  Christian Leppin B-Cam
  Steadicam Operator  Marc Stoppenbach
  1. Kameraassistent  Christian Leppin
  1. Kameraassistent  Kay Sonnenberg 2. Kamera, 2nd Unit (Eifel, 3 DT)
  2. Kameraassistent  Jens Koetschau Berlin
  2. Kameraassistent  Lukas Taglieber ALEXA Mini / ALEXA Plus (Eifel-Teil)
  Videooperator  Naomi Bockemühl
  Standfotograf  Hardy Spitz
  Kamerabühne Kamerabühne  Ulf Schädlich KeyGrip
  Kamerabühnenassistent  Uwe Klemm
  Kostüm Kostümbildnerin  Bettina Weiß
  Kostümbildassistentin  Alexandra Wasserthal-Zuccari
  Garderobiere  Christina Walther [1] 
  Kostümbildpraktikantin  Jannika Hinz Juniorgarderobiere
  Licht Oberbeleuchter  Stefan Peters
  Beleuchter  Max Smeaton
  Maske Maskenbildnerin  Juliane Brummund
  Maskenbildnerin  Anja Daum
  Musik Komponist  Stefan Hansen
  Postproduction/VFX Colorist  Martin Becker
  Producer Produzent  Markus Brunnemann
  Ausführende Produzentin  Dedina Dettmers
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producerin)  Katja Hartwig
  Herstellungskoordinatorin  Kerstin Plake
  Produktionsleiter  Peer Hartwig
  Produktionskoordinatorin  Daniela Gipperich
  Motivaufnahmeleiter  Robin Uhlmann Drehblock in der EIfel
  Motivaufnahmeleiter  Uli Menzel Berlin+Umgebung,auch Location Scout
  Setaufnahmeleiterin  Lena Helling
  Assistentin der Set-AL  Lena-Marie Sprang
  Produktionsfahrer  Axel Kirst
  Regie Regisseur  Christoph Schnee
  1. Regieassistentin  Michaela 'Ela' Kluge
  Script Supervisor (Continuity)  Lucia Mostowicz
  Schnitt Editor  Oliver Grothoff
  Ton Filmtonmeister  Michael Junge
  Filmtonassistent  Tobias Kropp
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Karsten Ray Im Cine Sound Studio
  Synchrongeräuschetonmeister  Joh Weisgerber
  Geräuschemacher  Takis Christos Sariannidis
  TV-/Web-Content Redakteurin  Barbara Süßmann
  Redakteur  Sascha Schwingel

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Ufa Fiction GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Maske   Die Maske  Maskenmobil
  Spezialeffekte | Spezialbauten   Chris Creatures Filmeffects  SFX Props
  Kamera Kamerabühne   LHB LichtHaus Berlin GmbH 
  Licht Beleuchtung und Zubehör   LHB LichtHaus Berlin GmbH 
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   adag Film Services GmbH  Komparsenabrechnung
  Produktionsservices   Hollyfood Catering 
  Produktionsservices   Mobilespace  Produkionsfahrzeuge
  VFX / Postproduktion Filmbearbeitung/Transfer   D-Facto Motion GmbH 
  Ton (Postproduktion)   Cine Sound Studio - Karsten Ra...  Mischung im Cine Sou...
  Vor der Kamera Casting   Marc Schötteldreier Casting 
  Komparsen/Kleindarsteller   A Casting  NRW
  Komparsen/Kleindarsteller   Agentur Filmgesichter | Johann...  Berlin

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Versorgungsassistentin Vera Mundt (Rebecca Immanuel) hat nicht nur Erfahrung in ihrem Beruf, sondern manchmal auch einen sechsten Sinn. Wegen eines Nasenblutens fährt sie Felix (Ludwig Simon), den besten Freund von Sohn Paul (Tom Böttcher), sofort ins Krankenhaus. Leider bringt die Untersuchung eine niederschmetternde Diagnose. Felix leidet an einer lebensgefährlichen Störung der Knochenmarkfunktion und braucht dringend eine Transplantation. Über die Zentralkartei wird erstaunlich schnell ein Kandidat gefunden, der überraschenderweise ganz in der Nähe wohnt. Dass Jakob Klier (Dirk Borchardt) ein Exfreund von Felix’ Mutter (Deborah Kaufmann) ist, sorgt bald für weitreichende Komplikationen. Einen Konflikt im Keim ersticken muss Vera zwischen den behandelnden Ärzten, dem Internisten Henning Maurer (Ralph Herforth) und ihrem Chef Chris Wegner (Simon Schwarz). Die beiden, schon lange Rivalen, konkurrieren nun um ihre Gunst. Probleme gibt es auch zu Hause: Ihr „Ex“ Michael, der Vera mit den Kindern im Stich gelassen hat, taucht aus heiterem Himmel auf und bringt alles durcheinander. Während sich Mia (Mascha Schrader) über ihren Papa freut, lässt Paul ihn erst einmal auflaufen. Als Michael seinem Sohn anbietet, zu ihm nach Berlin zu ziehen, kommt Paul jedoch ins Grübeln. Dort könnte er endlich leben wie ein 17-Jähriger, müsste nicht mehr im Haushalt mitarbeiten und sich um seine kleine Schwester kümmern (ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 03.02.2017 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 03.06.2016 bis 03.08.2016
  Drehort/e Eifel, Berlin und Umland
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe